WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Gerald Karlic führt beim PokerStars Championship Monte Carlo Opening Event

gerald karlic

78 Entries gab es gestern beim PokerStars Championship Monte Carlo €10k Opening Event (66 Spieler + 12 Re-Entries). Die Late Registration ist noch bis zum Start von Tag 2 geöffnet.

Am Ende des Turniertages verpackte der Wiener Gerald Karlic als Chipleader seinen Stack von 233,500 Chips. Karlic, der in Playa del Carmen, Mexiko lebt kann auf Live Turniergewinne in Höhe von knapp $1 Million verweisen. Beide seiner sechstelligen Cashes kamen von der EPT Barcelona, wo er im Jahr 2013 das €1k Event für €110,000 gewann und zwei Jahre später €155,600 für seinen siebten Platz beim €10k High Roller holte.

Karlic liegt nun vor dem deutschen Superstar Ole Schemion mit 229,000 Chips. Unter den Bigstacks finde sich auch Charlie Carrel, David Peters, Steve O'Dwyer, Anthony Zinno, Aliaksei Boika. Am Tag 2 wiedersehen werden wir auch Team PokerStars Pro Felipe Ramos mit 53,800 Chips.

Heute geht es beim €10k Opening Event weiter mit Tag 2 und Level 9 (Blinds liegen bei 600/1,200, mit einem Ante von 200). Die Late Registration ist bis zum Start von Level 11 geöffnet.

Die Top 10 Chipcounts nach Tag1:

NameCountryStatusEntry infoChips
1. Gerald KarlicAustria  233500
2. Ole SchemionGermany  229000
3. Jonathan BensadounFrance  197100
4. Moritz DietrichGermany  184800
5. Koray AldemirGermany  171100
6. Vladimir TroyanovskiyRussia  136900
7. David PetersUSA  126000
8. Marc MacdonnellIreland  120000
9. Charlie CarrelUK  119800
10. Steve O'DwyerIreland  112600

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel