WSOP 2018
2018 World Series of Poker

PokerStars Festival Rozvadov Main Event, Tag 1b: Michal Mrakas führt

Michal Mrakas

Gestern ging es im King's Casino in Rozvadov weiter mit Tag 1b des €1,100 PokerStars Festival Main Events. An den Start gingen 255 Spieler, darunter Martin Kabrhel, Andreas Eiler, Nasr El Nasr, Marian Fridrich, Uwe Geiermann, Aviv Meiri, Jonas Lauck, Vladimir Troyanovskiy, Thomas Zurek, Robert Zipf, Jens Steuber, Bertrand Grospellier, Albert Daher und Dinesh Alt.

Nur 110 Spieler konnten am Ende des Turniertages Chips eintüten und Michal Mrakes konnte sich schlussendlich an die Spitze setzen. Für den Tschechen begann der Tag blendend, als er in Level 4 mit Königen zwei Gegner vom Tisch nehmen konnte, da alle ein Set am Flop trafen. Mrakes hat zwar noch keinen großen Cash, aber konnte bereits mehr als $450.000 in Cashes bei Live Events einfahren, und wird Tag 2 mit 264.100 beginnen.

Top 10 Chipcounts nach Tag 1b:

1Michal Mrakes264,100
2Jan Stariat210,500
3Ondrej Vlasanek206,500
4Roman Gadzhiev168,700
5Marian Flesar141,700
6Tomasz Wrobel136,300
7Cheng-Wei Yin133,000
8Oscar Anjou132,700
9Mirco Peters131,800
10Mario Jakopec123,600

Mit Jan Stariak (210.500) und Ondrej Vlasanek (206.500) sind zwei weitere Lokalmatadoren an der Spitze des zweiten Starttages, und insbesondere Vlasanek ist kein Unbekannter für PokerNews. Im August 2016 konnte er beim PokerNews Cup hier in Rozvadov Platz 3 für €19.539 belegen.

Vladimir Troyanovskiy und Eugene Katchalov nahmen nach ihrem langen Heads-Up Duel im gestrigen €5.300 King's High Roller und werden am Sonntag für Tag 2 wiederkehren: Troyanovskiy durfte 48.900 eintüten, bei Katchalov sind es derer 106.700. Weitere bekannte Namen nach Tag 1b sind Cheng-Wei Yin (133.000), Andreas Eiler (119.600), Ioana Silvana (117.300), Ismail Kalkan (94,000), Marek Fritz (83.200) und Jonas Lauck (17.100). Dinesh Alt schloss Tag 1b mit 91.900 Chips ab.

Natürlich lief es nicht für alle großen Namen der Pokerszene rund. Martin Kabrhel war bereits am Anfang Feuer und Flamme, verlor sehr schnell viele Chips und konnte den letzten Coinflip nicht für sich entscheiden. Er kaufte sich dann gleich sofort im Anschluss an sein Ausscheiden für den morgigen Turbo Heat 1d an. Lediglich Spieler die an einem der drei vorigen Starttage ausgeschieden sind, können ab 22:00 Uhr die zweite Chance in Anspruch nehmen.

Nasr El Nasr traf zwar mit {7-}{6-} Trips am Flop, doch sein Gegner machte mit Dame-Zehn suited den Runner Runner Flush. Auch Team PokerStars Pro Bertrand "ElkY" Grospellier, Tomas Jozonis, Sandro Pitzanti, Slaven Popov, Aviv Meiri, Marian Fridrich sowie Albert Daher mussten vorzeitig ihren Platz in der riesigen 85 Tische umfassenden Poker Arena räumen.

Heute geht es weiter mit Tag 1c ab 14:00 Uhr Ortszeit und es werden 10 Level zu je 45 Minuten gespielt. Ab 22:00 Uhr beginnt dann der Turbo Heat mit Level zu je 20 Minuten und erst dann steht fest wie viele Teilnehmer es insgesamt werden. Am Sonntag werden dann alle Überlebenden für Tag 2 kombiniert und das PokerNews Live Reporting Team wird bis zum Finale am Montag von der Action hier im King's Casino Rozvadov berichten.

Wenn Sie keine Action verpassen wollen, dann gehen Sie auf unsere Live Reporting Seite, wo Sie alle Action live vom Turnierfloor mitverfolgen können!

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel