WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Kenneth Smaron gewinnt das PokerStars Championship Panama Main Event

Kenneth Smaron

Das PokerStars Championship Panama Main Event ist nach 170 Händen am Finaltisch Geschichte. Kenneth Smaron setzte sich gegen Harpreet Gill im Heads-up durch und holte sich neben der Trophäe ein Preisgeld von $293,860.

In der finalen Hand - der neunten im Heads-up - limpte Gill mit {10-Diamonds}{8-Clubs} und Smaron raiste auf 350,000 mit {K-Clubs}{J-Clubs}. Gill shovte mit 2,615,000 und Smaron callte.

Das Board kam mit {Q-Clubs}{A-Clubs}{9-Hearts}{9-Diamonds}{5-Spades} und Harpreet Gill erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld in Höhe von $217,860.

PositionPlayerCountryPrize
1Kenneth SmaronUnited States$293,860
2Harpreet GillCanada$217,860
3Denis TimofeevRussia$161,340
4Jonathan AbdellatifBelgium$119,480
5Robin Luca WozniczekGermany$88,480
6Anthony DiotteCanada$65,520

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel