Fabian Gumz gewinnt das PokerStars Open im King's

fabian gumz

Gestern endete im King's Casino Rozvadov das €275 PokerStars Open mit dem Sieg von Fabian Gumz. Der Deutsche sicherte sich nach einem Deal der letzten vier Spieler ein Preisgeld in Höhe von €23,770.

Der 22-jährige Hamburger setzte sich gegen 740 Entries (629 Spieler und 111 Re-Entries) durch und holte sich somit die Trophäe und den Titel. Vor zwei Monaten wurde er Zweiter bei einem €550 Turnier im Casino Schenefeld in Hamburg, wo er €27,250 gewann.
Fabian Gumz spielt freizeitmässig Poker und widmet sich am liebsten MTTs. Mit seinem Gewinn möchte er eine Reise nach Südafrika finanzieren.

Ergebnis €275 PokerStars Open:

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZE
1Fabian GumzGermany € 23.770
2Andrej DessetSlovakia € 14.500
3Matthieu KeckeGermany € 14.500
4Rastislav PaletaCzech Republic € 14.500
5Anil Olgun OzdemirTurkey € 7.370
6Said Kambez NadjemGermany € 5.660
7Chikmagalore ThilakIndia € 4.030
8Jochen WienGermany € 2.960
9Marc PronilowGermany €2.960
10Marek BartoszewiczPoland €2.200

740 Entries generierten beim €275 PokerStars Open einen Preispool von €179,450, die Top 149 Plätze waren bezahlt.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel