$20 Millionen garaniert beim partypoker Powerfest

$20m guaranteed Powerfest

partypoker hat angekündigt, dass die aktuelle Auflage der Powerfest-Series aus 301 Turnieren bestehen wird, bei denen insgesamt ein Preispool von $20 Millionen garantiert wird. Damit steht uns das größte Powerfest bevor, das die Online-Pokerseite jemals veranstaltet hat.

„Wir haben uns diesmal entschieden, den gesamten garantierten Preispool für das anstehende Powerfest auf über $20 Millionen zu erhöhen,“ sagte Tom Waters, seines Zeichens Managing Director bei partypoker. „Die Series besteht aus einigen fantastischen Events wie drei $1M guaranteed-Auflagen des Title Fight, einem $2M Charity-Event und Turnieren mit acht Phasen und verschiedenen Buy-ins.“

„Ich bin davon überzeugt, dass die Spieler die Bandbreite der Events lieben werden, die wir anbieten, und die Chance ergreifen wollen, Powerfest-Champion zu werden.“

Als partypoker das erste Powerfest im Februar 2016 an den Start geschickt hat, wurden bei der gesamten Series $5 Millionen als Preispool garantiert. Zwei Monate später fand die nächste Powerfest-Series statt und der Preispool wurde auf $7,8 Millionen erhöht.

Im September 2016 wurde ein weiteres Powerfest ausgerichtet, diesmal wurden runde $10 Millionen garantiert. Bei der letzten Auflage im Januar 2017 wurden die Guarantees nochmals auf $11 Millionen angehoben.

Das aktuelle Powerfest wird 15 Tage andauern – am 7. Mai erfolgt der Startschuss, am 21. Mai werden die letzten Turniere zu Ende gespielt. Wie bei den vorherigen Auflagen des Online-Festivals wird das Powerfest wieder das ganze Buy-in-Spektrum abdecken – von $5,50 bis $25.500.

Das $25.500 Buy-in Super High Roller ist für den 17. Mai angesetzt und partypoker hat angekündigt, die Teilnahmegebühren – stolze $500 pro Teilnehmer – für einen wohltätigen Zweck zu spenden, den der Gewinner selbst bestimmen kann. Außerdem hat sich partypoker dazu verpflichtet, weitere $50.000 zu spenden, wenn mindestens 100 Spieler an dem High Roller-Event teilnehmen. In jedem Fall ist das $25K vom Buy-in her eines der größten Turniere, das partypoker jemals veranstaltet hat.

Auf dem voraussichtlichen Spielplan stehen auch acht Multi-Phasen-Turniere – stellen Sie sich dabei einfach ein Live-Turnier mit mehreren Starttagen vor –, die zusammengenommen auf einen Preispool von $3,6 Millionen kommen. Während der Powerfest-Series können Sie täglich an Phase 1-Turnieren teilnehmen und die Buy-ins reichen von $5,50 bis $530.

Zum Abschluss des $20 Millionen-Powerfests stehen vier Main Events an – jedes einzelne hat ein anderes Buy-in und wird von partypoker in die bekannten „Gewichtsklassen“ Featherweight, Middleweight, Heavyweight und High Roller einsortiert. Alle vier Main Events sind für den 21. Mai angesetzt und es gibt bereits eine Vielzahl an Satellites, um sich günstig für die Turniere zu qualifizieren.

DatumEventBuy-inGuarantee
21. MaiPowerfest #291: Main Event $50K Gtd$11$50.000
 Powerfest #292: Main Event $100K Gtd$55$100.000
 Powerfest #293: Main Event $1M Gtd$215$1.000.000
 Powerfest #295: Main Event $1M Gtd High Roller$1.050$1.000.000

Während das Powerfest läuft, können die Spieler jede Woche mindestens ein Turnier mit einem Preispool von $1 Million spielen – das schließt die Main Events nicht einmal ein. Sechs Events mit $1 Million Guarantees sind geplant und geben den Spielern Woche für Woche die Möglichkeit, eine lebensverändernde Menge Geld zu gewinnen.

DateEventBuy-inGuarantee
7. MaiPowerfest #013: $1m Gtd$215$1,000,000
14. MaiPowerfest #152: $1m Gtd$215$1,000,000
 Powerfest #162: Final Phase - $1m Gtd$530 via Phase 1$1,000,000
16. MaiPowerfest #301: $2m Gtd Super High Roller$25,500$2,000,000
21. MaiPowerfest #296: $1m Gtd High Roller$5,200$1,000,000
 Powerfest #300: Final Phase $1m Gtd$530 via Phase 1$1,000,000

„Ich werde bei der neuen Powerfest-Ausgabe bei partypoker mehr Online-Events spielen als jemals zuvor,“ sagte partypoker-Repräsentant Sam Trickett. „Das zusätzliche $25K Super High Roller ist großartig und es ist eine nette Geste von partypoker, die Teilnahmegebühren spenden zu wollen.“

Beim Title Fight am 2. April werden $1 Million garantiert

Noch vor der Powerfest-Series will partypoker die Spieler herausfinden lassen, wie es sich anfühlt, um einen $1 Million-Preispool zu spielen: Am 2. April ist nämlich eine Spezial-Auflage des Title Fight-Turniers geplant.

Das Buy-in für das Title Fight Millions liegt wie gewohnt bei $215, aber das $300.000 Guarantee wurde auf einen siebenstelligen Betrag angehoben. Das ist eine recht waghalsige Entscheidung des partypoker-Managements, wenn man sich vor Augen führt, dass das Title Fight-Turnier seit der ersten Auflage im Oktober 2016 fast jede Woche mit einem Overlay zu kämpfen hatte – und dabei liegt der reguläre Preispool bei weniger als einem Drittel des Events am 2. April.

partypoker zählt zu den beliebtesten Pokerräumen in Deutschland. PokerNews bietet ihnen hier den partypoker Download und einen tollen partypoker Bonus.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel