WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Ian Simpson, Dara O’Kearney und David Lappin unterzeichnen bei Unibet

Ian Simpson, Dara O'Kearney, David Lappin

Aller guten Dinge sind drei: Das dachte sich anscheinend auch Unibet Poker und ließ gleich drei prominente Pokerspieler auf einmal als Markenbotschafter unterschreiben.

Mit sofortiger Wirkung – und damit zu Beginn des Unibet Open London-Festivals – sind Ian Simpson, Dara O’Kearney und David Lappin offiziell Unibet Poker-Spieler.

Alle drei Repräsentanten sind in den sozialen Medien aktiv, beliebt und talentierte Pokerspieler, die wunderbar zum Firmenethos von Unibet Poker passen – ein spaßiger und freundlicher Ort zu sein, an dem man Poker spielen kann.

Simpson wurde 2013 bekannt, nachdem er beim Irish Open Main Event 505 Teilnehmer hinter sich lassen konnte – der Sieg war stolze €265.000 wert und ist bis heute sein größter Erfolg. Später im gleichen Jahr konnte Simpson das UKIPT London Main Event als Runner-Up beenden und seinem Jahresverdienst weitere £106.869 hinzufügen.

Ein Teil von Simpsons Aufgaben als Unibet-Repräsentant wird darin bestehen, bei Live-Events einen Unibet Poker-Aufkleber zu tragen und auf dem Twitch-Kanal von Unibet online zu pokern.

O’Kearney – liebevoll auch „Doke“ genannt – hat Live-Poker-Events auf der ganzen Welt besucht. Er ist als Satellite-Experte bekannt, aber O’Kearney kann auch wunderbar schreiben und hat einen Poker-Blog, auf dem er seine Gedanken rund um Poker und andere Themen ausformuliert.

Unibet wird O’Kearney vermutlich auf dem Twitch-Kanal einsetzen, wo er sein strategisches Wissen an die Unibet-Spieler weitergeben kann.

Zu guter Letzt ist da noch Lappin. Lappin ist wie O’Kearney ein bekannter irischer Poker-Profi, der ebenfalls in den sozialen Medien aktiv ist und einen Blog sein Eigen nennt. Auch wenn der Blog nicht so erfolgreich ist wie der von O’Kearney, sind auch Lappins Einträge – fast 250 an der Zahl – gut zu lesen und unterhaltsam. Uns würde es nicht überraschen, wenn Unibet sich dazu entschließen sollte, Lappins Schreibtalent in den nächsten Monaten zu nutzen.

Das Trio spielt momentan beim Unibet Open-Festival in London und Sie können die Spieler im Auge behalten, wenn Sie die Live-Reports von PokerNews verfolgen. Für die Dauer des Main Events ist unser Team in The Poker Room – früher als The Vice bekannt – vor Ort.

Sie können sich auch online mit Simpson, O’Kearney und Lappin messen. Downloaden Sie dazu Unibet Poker über PokerNews und Sie erhalten einen Bankroll-Boost von bis zu €200 als Willkommensbonus.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel