WSOP 2018
2018 World Series of Poker

Charity Check: Bracelets für guten Zweck verkaufen

Max Pescatori

Charity Check ist eine neue Artikelserie von PokerNews, in der wir jeden Monat einen Blick auf wohltätige Spenden der Pokerbranche werfen wollen.

Max Pescatori verkauft auf eBay gerade sein Bracelet der World Series of Poker Championship 2015, um die italienische Gemeinde Amatrice nach dem Erdbeben-Unglück im vergangenen Jahr beim Wiederaufbau zu unterstützen. Ein Olympia-Teilnehmer hatte ihn durch eine ähnliche Spende dazu ermuntert.

Das Bracelet – momentan steht es für einen Mindestpreis von $6.000 zum Verkauf (das aktuelle Gebot liegt bei $5.900) – ist das vierte, das Pescatori in seiner Laufbahn erringen konnte. Er bekam es für seinen Sieg bei der Stud Hi-Lo World Championship – Stephen Chidwick und Daniel Negreanu landeten bei dem Event auf dem zweiten und dritten Platz.

Charity Check: Bracelets für guten Zweck verkaufen 101
Image courtesy of Max Pescatori/eBay

„Ich bin glücklich darüber, das Bracelet für einen guten Zweck zu verkaufen,“ so Pescatori über sein Vorhaben.

Was den Gegenstand einzigartig macht, ist Pescatori zufolge die Liste der WSOP-Event-Gewinner, die sich wie ein „Who is Who“ der Pokerszene liest.

100% der Einnahmen vom Verkauf des Bracelets werden an Capricchia nel Cuore gehen – dabei handelt es sich um eine Wohltätigkeitseinrichtung, die ein Pokerfreund gegründet hat, um der Gemeinde nach dem Erdbeben zu helfen. Die Organisation hat für die Ortsansässigen, die bei dem Unglück alles verloren haben, bereits Mobilheime gekauft und nach Amatrice liefern lassen.

Charity Check: Bracelets für guten Zweck verkaufen 102
Foto von Max Pescatori/eBay

Der Olympia-Teilnehmer, der Pescatori dazu gebracht hat, sein Bracelet zu verkaufen, war Piotr Malachowski – er spendete seine Silber-Medaille, um Geld für einen 3-jährigen Jungen zu sammeln, der an einer seltenen Krebsart erkrankt war. Nachdem ein Milliardär das Inserat auf eBay gesehen hatte, erwarb dieser die olympische Medaille, um dem Jungen die benötigte Operation zu ermöglichen.

Das Bracelet besteht aus 10 Karat Gold und zusätzlich sind 12 Steine eingraviert. Pescatori schrieb auch, dass er hofft, dass der Mindestpreis auch als solcher verstanden wird und der Artikel am Ende für ein Vielfaches verkauft werden kann.

„Dieser Artikel ist teuer. Falls Sie sich das Mitbieten nicht leisten können, teilen Sie den Link mit jemandem, der es kann,“ wünschte sich Pescatori in der Artikelbeschreibung.

Er verfasste die Artikelbeschreibung auf Englisch und Italienisch und gab zu bedenken, dass alle Zahlungen über PayPal durchgeführt werden müssen.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel