PokerStars Championship Bahamas Super High Roller: Carrel in Führung

Charlie Carrel

Gestern ging es weiter mit Tag 2 des $100,000 Super High Roller der PokerStars Championship Bahamas. Mit den neuen Spielern Anton Astapau, Timothy Adams, Pascal Lefrancois und Titelverteidiger Bryn Kenney gab es insgesamt 54 Entries, 41 Spieler und 13 Re-Entries.

Am Ende des Turniertages verpackte Charlie Carrel als Chipleader 3,710,000 Chips. Am Finaltisch finden sich auch Dan Coleman (2,690,000), Bryn Kenney (740,000), Byron Kaverman (970,00), Daniel Dvoress (1,640,000), Connor Drinan (1,455,000) und Jason Koon (2,305,000 Chips).

SuitPlayerCountryChip CountBig Blinds
1Dan ColmanUnited States2,690,00067
2Bryn KenneyUnited States740,00019
2Byron KavermanUnited States970,00024
3Charlie CarrelUnited Kingdom3,710,00093
4Daniel DvoressCanada1,640,00041
5Connor DrinanUnited States1,455,00036
6Jason KoonUnited States2,305,00058

Und das können die Finalisten gewinnen:

PositionPrize
1$1,650,300
2$1,191,900
3$759,660
4$576,300
5$445,320
6$340,540
7$275,060

Heute Mittag geht es weiter mit den letzten sieben Spielern. Da es keinen Live Stream gibt, finden Sie Updates im PokerStars Blog.

Foto: Neil Stoddart/PokerStarsBlog.com

PokerStars Championship Bahamas Super High Roller: Carrel in Führung 101

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel