$15M garantiert bei der PokerStars TCOOP ab 18. Januar

2017 Turbo Championship of Online Poker

Letzte Woche waren die Augen der Poker-Community auf die PokerStars Championship auf den Bahamas gerichtet, aber am 18. Januar werden sich viele Spieler in ihren PokerStars-Account einloggen, um an den ersten fünf von 65 Turbo-Turnieren der 2017 Turbo Championship Of Online Poker (TCOOP) teilzunehmen.

Die erste TCOOP fand 2012 statt und begeisterte von Anfang an tausende Turnier-Spieler. In 50 TCOOP-Events wurden mehr als $19 Millionen an Preisgeldern ausgeschüttet. David „betudontbet” Emmons konnte beim ersten $700 Main Event das größte Sieger-Preisgeld in Höhe von $382.855,67 abräumen.

2013 kehrte die TCOOP mit 50 weiteren Events zurück, 5.060 Spieler versuchten beim $700 Main Event ihr Glück. „frma1103” aus Schweden bewies ein glückliches Händchen und wurde 2013 TCOOP Main Event-Champion – sein Sieg war $326.880 wert. Im Rahmen des Festivals wurden $24 Millionen ausgespielt.

2014 verteilten die Turbo-Liebhaber bei PokerStars weitere $23 Millionen um. Mit „Riverlan_88” kam der Main Event-Gewinner wieder aus Schweden – er verwandelte $700 in $277.526. Dass der Gewinn so viel kleiner ist, hängt mit einem Final Table-Deal zusammen, auf den sich die letzten sechs Spieler geeinigt hatten. Auf Grund des Deals konnten sich vier Spieler über ein Preisgeld von über $200.000 freuen.

Der russische Spieler „Nikki_Hefner” stellte 2015 einen neuen TCOOP-Rekord auf – für seinen Sieg beim Main Event erhielt er nämlich eine Rekordsumme von $396.516. Nur 12 Monate später wurde der Rekord allerdings eingestellt, weil Dinesh „NastyMinder” Alt für seinen 2016 TCOOP Main Event-Sieg $396.691 ausgezahlt bekam – und das sind immerhin $175 mehr.

Die 2017 TCOOP wird vom 18. - 29. Januar laufen und mit 65 Turnieren im Turbo-Format aufwarten. Gespielt werden Hold’em, Omaha, Stud, Progressive Knockouts, Bubble Rush, Win the Button, Zoom und andere Varianten – PokerStars garantiert einen Gesamt-Preispool von $15 Millionen.

Los geht die 2017 TCOOP mit fünf Turnieren, bei denen die Buy-ins zwischen $27 und $215 liegen – am Eröffnungstag werden im Rahmen der TCOOP mindestens $825.000 ausgeschüttet.

2017 TCOOP Opening Day Turnierplan

DateTime (ET)TournamentGuarantee
Jan. 188:00 a.m.TCOOP-01: $215 NL Hold’em Turbo Ultra-Deep Kickoff$500,000
 10:00 a.m.TCOOP-02: $82 PL Omha Hi/Lo 8-Max Turbo Progressive KO$50,000
 12:00 p.m.TCOOP-03: $82 NL Hold’em Turbo$100,000
 2:00 p.m.TCOOP-04: $27 NL Hold’em 6-Max Hyper-Turbo Progressive KO$100,000
 4:00 p.m.TCOOP-05: $82 NL Hold’em 8-Mx Bubble Rush$75,000

Unter den 65 Events gibt es einige Highstakes Turniere, die sicher viel Aufmerksamkeit in der Poker Community erzielen und viele railbirds anziehen werden. Hier sind einige der 2017 TCOOP Highlights:

DateTime (ET)TournamentGuarantee
Jan. 195:00 p.m.TCOOP-10: $320 NL Hold’em Turbo Fat Thursday$400,000
Jan. 202:00 p.m.TCOOP-14: $320 NL Hold’em Zoom Fast Friday$500,000
Jan. 2110:00 a.m.TCOOP-16: $700 NL Hold’em Zoom Ultra-Deep$300,000
Jan. 222:00 p.m.TCOOP-25: $700 NL Hold’em Turbo Progressive KO$750,000
Jan. 243:00 p.m.TCOOP-36: $700 NL Hold’em 8-Max Turbo Ultra-Deep$400,000
Jan. 263:00 p.m.TCOOP-46: $700 NL Hold’em 8-Max Turbo Progressive KO$500,000
Jan. 2911:30 a.m.TCOOP-61: $3,000 NL Hold’em 8-Max Turbo High Roller$1,500,000
Jan. 291:00 p.m.TCOOP-62: $27 NL Hold’em Turbo$1,000,000
Jan. 292:00 p.m.TCOOP-63: $1,000 NL Hold’em Main Event$2,500,000
Jan. 292:00 p.m.TCOOP-64: $27 NL Hold’em Main Event Low-Stakes Edition$250,000

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Matthew Pitt
Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel