Isaac Haxton gewinnt das EPT Prag €25,500 Single-Day High Roller

Isaac Haxton

Gestern endete das €25,500 Single-Day High Roller der PokerStars EPT Prag mit dem Sieg von Isaac Haxton. Er setzte sich gegen 69 Spieler (+14 Re-Entries) und seinem Heads-up Gegner Julian Stuer durch und holte sich ein Preisgeld in Höhe von €559,200.

In der finalen Hand raiste Stuer auf 250,000 und Isaac Haxton ging All-In. Stuer snap-callte.

Julian Stuer: {a-Hearts}{j-Hearts}
Isaac Haxton: {8-Spades}{8-Hearts}

Das Board kam mit {q-Spades}{5-Clubs}{2-Clubs}{8-Diamonds}{4-Diamonds} und für den Deutschen gab es für den zweiten Platz ein Preisgeld von €397,550.

PositionPlayerCountryPrize
1Isaac HaxtonUnited States€559,200
2Julian StuerGermany€397,550
3Adrian MateosSpain€260,300
4Ramin HajiyevAzerbaijan€200,300
5[Removed:17]New Zealand€158,610
6Steve O'DwyerIreland€124,050
7Pablo FernandezSpain€97,600
8Paul NeweyUnited Kingdom€76,260
    
9Charlie CarrelUnited Kingdom€57,950
10Koray AldemirGermany€50,840
11Igor YaroshevskyyUkraine€50,840

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel