Die Poker Woche: Deutsche Meister, CAPT Champion, WPT Prag & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Ab sofort bringen wir Ihnen jeden Freitag unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" Neues über die Concord Million, wer neuer Deutscher Meister ist, wer die CAPT Bregenz gewonnen hat, wann die World Poker Tour Prag stattfinden wird und wir bringen Euch eine Handanalyse von Jonathan Little.

Lukas Sasky gewinnt die CAPT Bregenz

Die Casinos Austria Poker Tour (CAPT) 2016 ist am Sonntag, den 20. November zu Ende gegangen, und die letzte Station der diesjährigen Turnierserie war auch in ihrer Größenordnung ein würdiger Abschluss. Bei elf Turnieren an ebenso vielen Turniertagen traten 755 Pokerspieler um ein Preisgeld in Gesamthöhe von 558.000 Euro an. Die Buy-ins bewegten sich in einem Rahmen von 84 Euro bis 2.160 Euro. Und der abschließende Main Event dauerte mit einem erbitterten Zweikampf um den Sieg bis in die frühen Morgenstunden.

Das Heads-up der beiden verbliebenen Finalisten lieferte perfekte Poker-Dramaturgie und ein Höchstmaß an Spannung. Denn das Blatt wendete sich gleich zweimal und ließ den vermeintlich sicheren Sieger wieder zurückfallen. Lukas Sasky aus der Slowakei begann als klarer Chipleader gegen den Schweizer Khabat Jahany, geriet gegen diesen jedoch mehr und mehr ins Hintertreffen. Mit dem Rücken zur Wand ging Sasky all-in und hatte fortan die bessere Hand auf seiner Seite. Nach zweieinhalb Stunden hatte Sasky den Main Event für sich entschieden und sicherte sich damit ein Preisgeld von 72.800 Euro. Platz 2 war für Jahany 46.800 Euro wert.

Klicken Sie hier um mehr zu lesen!

Die Concord Million VI startet

Das lange Warten hat ein Ende. Die Concord Million VI ist Ende Oktober im Olympic Casino Malta bereits gestartet. Für ein Buy-in von € 550 garantiert die Concord Card Casinos Gruppe ein Gesamtpreisgeld von € 1.000.000.

Gestern stiegen das CCC Bregenz und das Montesino in Wien in den Qualifikationsreigen für das große Finale im CCC Wien-Simmering ein. Am Freitag erwartet die Pokerspieler in Österreich ein wahrer Großkampftag. Die Concord Card Casinos öffnen ihre Pforten und laden ein im Kampf um das Preisgeld von € 1.000.000 mitzumischen.

Bis 2. Dezember 2016 finden Pokerspieler noch jede Menge Startmöglichkeiten vor, bevor am 3. Dezember 2016 die Finaltage im CCC Wien Simmering beginnen.

Mehr dazu finden Sie hier!

89suited Poker München ist neuer Deutscher Meister

Mit einer schier übermenschlichen Leistung führte Kapitän Gerhard Schwarz sein Team 89suited Poker München zum Titel bei der 7ten Deutschen Meisterschaft der HeadsUp Live Liga des Deutschen Poker Sportbunds in Ingolstadt. Nach einem vorzeitigen 53:26 Sieg über das Team Poker Bundesliga Düsseldorf um Kapitän Joachim Gaidies brachen bei den Münchnern alle Dämme.

Nachdem der Münchner Käpitän in der Vorrunde nur zwei seiner neun HeadsUp-Duelle verloren hatte, legte der in den drei KO-Spielen noch eine Schippe drauf und blieb in allen neuen Duellen dort ungeschlagen.
Damit legte er den Grundstein für den Deutschen Meistertitel für sein Team bestehend aus seiner Alexandra Schwarz, Paul Mitran, Boris Mokwinski, Kevin Leslie und Liborio Cricchio. Die Mannschaft ist seit Bestehen der DPSB HeadsUp Live Liga dabei und konnte bereits das Finale erreichen. Dieses Mal jedoch wurden sie ihrer Favoritenrolle gerecht.

Während sich das Team Poker Bundesliga Düsseldorf mit Andreas Schulz, Jascha Standhardt, Jens von Gahlen, Stefan Lurz und Kapitän Joachim Gaidies in den Runden zuvor nach einem Rückstand jeweils noch zurück kämpfen konnten, mussten sie sich im Finale den starken Münchnern geschlagen geben. Sie spielten jedoch ebenfalls eine sehr starke Meisterschaft und waren als Geheimfavorit in das Titel-Wochenende gestartet.

Mehr dazu finden Sie hier!

WPT Prague Poker Festival in den Startlöchern

Es ist fast schon Tradition, dass unmittelbar vor der EPT Prag auch die World Poker Tour (WPT) in der Vorweihnachtszeit noch einen Stopp in der tschechischen Hauptstadt einlegt. Dieses Mal wird von 29. November bis 6. Dezember im Hotel Grandior gespielt. Das Main Event hat ein Buy-In von € 3.300. Auf Partypoker hat man die Möglichkeit, sich $5.000 Packages zu erspielen.

Das King’s Prag gibt es nicht mehr, dennoch gibt es ein WPT Championship Event. Im Hotel Grandior hat man für das Festival eine passende Location gefunden und dort wartet neben zahlreichen Turnieren auch jede Menge Cashgame Action auf die Spieler.

Das WPT Championship Event hat ein Buy-In von € 3.300 und wird von 2. bis 6. Dezember mit zwei Starttagen gespielt. Die Late Reg bleibt bis Tag 2 offen (Level 10). 30.000 Chips und 60 Minuten Levels sorgen für bestes Deepstack Poker.

Klicken Sie hier um mehr zu lesen!

Poker Hand Analyse: Die Nuts am River — große oder kleine Bet?

In den letzten Wochen haben wir uns bereits einige Hände angeschaut, die ich kürzlich in einem €5K-Event der European Poker Tour gespielt habe – heute zeige ich Ihnen eine weitere Hand aus diesem Turnier. Zu den schwierigsten Entscheidungen in dieser Hand gehört die Spielweise auf dem River: Ich habe die Nuts und muss herausfinden, wie viel ich betten sollte, um so viel Value wie möglich zu bekommen.

Die Blinds liegen bei 200/400 – zusätzlich wird ein Ante von 50 fällig – und ich beginne die Hand mit etwa 45.000 Chips. Bevor ich an der Reihe bin, erhöht ein Spieler rechts von mir aus mittlerer Position auf 1.000. Er hat rund 29.000 Chips vor sich stehen; interessanterweise handelt es sich um den gleichen Spieler, gegen den ich in der Hand der letzten Woche ein Full House gefoldet habe.

Bei dieser Hand sitze ich mit {a-Spades}{k-Diamonds} im Hijack und habe nur gecallt. Wie ich weiter unten im Video erkläre, könnte das auf den ersten Blick eher konservativ anmuten, aber es gibt verschiedene Gründe, warum der Call in Ordnung ist. Grundsätzlich 3-bette ich hier aber wahrscheinlich in 85 Prozent der Fälle.

Mehr dazu finden Sie hier!

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel