Die Poker Woche: Natalie Hof, Antonio Esfandiari, "Wild Hungarian" & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Ab sofort bringen wir Ihnen jeden Freitag unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wer 888poker als neue Botschafterin vertritt, welche beliebetn Poker Pros zum 888live London kommen, welcher Poker Raum seinen eigenen Twitch Channel startet, welches Land Netzsperren für Online Poker eingerichtet hat und wir zeigen Ihnen wie Sie mit Poker Geld verdienen können.

Antonio Esfandiari und Michael Mizrachi kommen zum 888live London

Poker ist ein wundervolles Spiel; man kann sich für ein Event einkaufen und trifft manchmal einige seiner Idole. So auch nächste Woche in London, denn Antonio Esfandiari und Michael Mizrachi haben angekündigt beim 888live London Poker Festival mit dabei zu sein:

888poker veranstaltet von 13. bis 23. Oktober in London das 888Live Festival. Das 11-tägige Festival bietet 17 Turniere und einige Satellites mit Buy-Ins von $165 bis $2,650.

Gestartet wird beim 888Live London Festival mit einem €100,000 garantierten Opening Event mit einem Buy-in von $300.

Fast jeden Tag gibt es ein $165 Lightening 6-Max Turnier, das den Namen von einem der Online Turniere auf 888poker hat. Dieses Turnier im Aspers Casino hat ein Cap von 36 Spielern. Deepstack Fans werden sich über das $165 Turbo Mega Deep Turnier freuen, das während des Festivals läuft.

Die zwei größeren Turniere sind das $1,080 Main Event mit einem garantierten Preispool von £200,000 und das $2,850 High Roller.

Klicken Sie hier um mehr zu lesen!

partypoker startet Twitch Channel

Nur wenige Tage, nachdem partypoker die australische Pokerspielerin Jackie Glazier als neue Botschafterin ins Team geholt hat, stellte der Poker Raum die Ungarin Beata “Wild Hungarian” Jambrik als gesponserten Pro vor.

Jambrik spielt zwar erst seit Januar 2015 Poker, hat aber schon viele Fans Und Followers auf ihrer Twitch-Seite, wo Sie Spin & Go Turniere auf PokerStars streamt. Nun wird sie sicher zu den partypoker Sit & Go Hero Turnieren wechseln.

Bekannt als “Wild Hungarian” ist Jambrik mit Partypoker Ambassador Patrick Leonard, der in Ungarn lebt, befreundet. Es war auch Leonard, der das Gesicht zum Start des partypoker Twitch Channels am 11. Oktober war.

Mehr dazu finden Sie hier!

Die Schweiz wirft Online Poker raus

In der Schweiz haben Bundesrat und Ständerat ein neues Geldspielgesetz beschlossen, das Netzsperren für Online Poker vorsieht. Noch ist nicht alles verloren.

Vor rund einem Jahr wurde bekannt, dass die Schweiz Online Gaming neu regeln möchte. Geplant waren sowohl die Vergabe von Lizenzen, als auch die Freigabe von Online Spielen, wie Online Poker. Die Swiss Casino Association, die die Interessen der Schweizer Casinos vertritt, war naturgemäß wenig begeistert. Doch deren Lobbyarbeit dürfte sich nun offenbar bezahlt gemacht haben. Die Schweiz hat mal wieder den Rückwärtsgang eingelegt und möchte Online Poker nun endgültig aus dem Land drängen.

Das soll mit den berühmt berüchtigten Netzsperren passieren, die von Seiten der Politik europaweit immer wieder dann ins Spiel gebracht werden, wenn es darum geht alteingesessene Reviere mit allen Mitteln zu verteidigen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Natalie Hof als neue 888poker Botschafterin

888poker hat einen Neu-Zugang bei seinen Botschafterin und zwar einen den man in Deutschland ganz gut kennt: Natalie Hof wird ab sofort neben Dominik Nitsche, Chris Moorman, Sofia Lövgren und anderen Mitgliedern die Marke 888poker live und online repräsentieren.

"Ich freue mich, Teil des 888poker Teams zu sein", sagte Hof im 888magazine. "Mit solch talentierten Profis und einer Vielzahl von Spielvarianten, ist es eine große Ehre 888poker Botschafterin zu sein. Ich bin sehr motiviert an meinem Spiel zu arbeiten und mit tollen Teamkollegen um die Welt zu reisen und zu pokern. Ich freue mich, dass ich einem Team mit so etablierten Profis angehören werde und hoffe, viel von ihnen zu lernen, um mein eigenes Spiel zu verbessern."
Natalie Hof wird unter dem Nick 888NatalieH auf 888poker spielen.

Wie auch Kollegin und 888poker Botschafterin Kara Scott, ist Hof eine bekannte Poker-TV-Moderatorin und versierte Pokerspielerin. "Ich kann es kaum erwarten endlich mein erstes Turnier beim 888live Festival in London zu spielen, das von 13. bis 23. Oktober stattfinden wird."

Beim Live-Poker war Hof's größter Erfolg Platz 39. und € 18.000 beim Season 9 European Poker Tour Main Event in Berlin. Bei der Season 3 Eureka Poker Tour in Rozavdov sicherte sie sich mit dem zweiten Platz im Mini Event ein Preisgeld in Höhe € 12.059. Beim EPT6 Barcelona Main Event landete Hof auf Platz 135 für € 11.500 und gewann das EPT10 Ladies Event in Wien für € 5.325.

Klicken Sie hier um mehr zu lesen!

Kann ich mit Poker Geld verdienen?

Anfänger kommen auf viele verschiedene Weisen mit Poker in Berührung. Die einen haben vorher andere Kartenspiele ausprobiert, manche nehmen am Pokertisch Platz, nachdem sie beim Blackjack, Craps oder Roulette ihr Glück versucht haben. Manchmal verlassen sogar Sportwetter ihr Wettbüro – und finden Poker am Ende viel interessanter, da der Wettbewerb unter den Spielern Ähnlichkeiten zu anderen Sportarten aufweist.

Wer sich länger für das Spiel interessiert, kann dafür ebenfalls viele Gründe haben – der häufigste ist der Wunsch, beim Pokern zu gewinnen. Das gilt insbesondere für die Glücksjäger, die zuerst gewinnen – was ziemlich häufig passiert – und weiterspielen, um noch mehr zu gewinnen. Manche treiben sich dazu an, viel mehr zu gewinnen, und vielleicht sogar eine Laufbahn als professioneller Pokerspieler einzuschlagen.

Zwar ist Poker ein Spiel, das geschickte Spieler belohnt, aber Glück spielt trotzdem eine wichtige Rolle. Wer beim ersten Mal sofort groß abräumt, hat in der Regel einfach nur gute Karten bekommen und seine Draws getroffen, wenn es erforderlich war, während die Gegner ihre Draws verpasst haben. Nur wer sich die Zeit nimmt, sich mit Poker-Strategien auseinanderzusetzen, und Erfahrungen sammelt, kann langfristig gewinnen.

Neulinge stellen sich oftmals die Frage: „Kann ich mit Poker Geld verdienen?“ Die kurze Antwort lautet: Ja, aber Sie müssen auch eine Menge Zeit hineinstecken, um besser zu werden und sich einen Vorteil gegen Ihre Gegner zu verschaffen. Tatsache ist, dass es für jeden möglich ist, bei einer einzelnen Cashgame-Session zu gewinnen oder bei einem Turnier einen Deep Run hinzulegen und es zu gewinnen. Tatsache ist aber auch, dass nur ein kleiner Prozentteil der Spieler dauerhaft profitabel spielt – und diese Spieler sind ohne Ausnahme besser als diejenigen, die es nicht schaffen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel