Timur Caglan gewinnt den 2016 PokerNews Cup im King's

timur caglan pokernews cup

Die letzten acht Spieler kehrten am Montag ins King's Casino in Rozvadov zurück, um den Finaltisch des 2016 PokerNews Cup zu spielen. Den Sieg und ein Preisgeld in Höhe von 44,707 Euro holte sich Timur Caglan, als er sich im Heads-up gegen Ronny Voth durchsetzte.

Der frischgebackene Sieger konnte sein Glück kaum fassen und ließ seinen Gefühlen freien Lauf. "Ich glaube das nicht", rief er und nahm die Gratulationen von Ronny Voth, seinen Freunden und der Turnierleitung überglücklich entgegen.

Ronny Voth, der Eliminator, nahm am Final Table vier Spieler vom Tisch. Er ging mit einem massiven Chiplead 3:1 ins Heads-up, doch Timur Caglan holte Zug um Zug auf, bis beide Stacks beinahe gleichauf waren. Der Chiplead wechselte einige Male, dann schien das Match entschieden. Doch Ronny Voth traf in einer entscheidenden Hand am River mit seinem Ass ein Flush und konnte so noch einmal überlegen.

In der finalen Hand ging Ronny Voth am Button mit 4,9 Mio. und {k-Clubs}{5-Clubs} All-in und, Timur Caglan callte sofort mit {a-Diamonds}{8-Clubs}. Das Board erschien mit {8-Diamonds}{7-Diamonds}{a-Spades}{7-Hearts}{7-Spades} und kürte Timur Caglan zum Sieger des PokerNews Cup Main Events.

Ergebnis 2016 PokerNews Cup:

1Timur CaglanDE 44,707
2Ronny VothDE 27,350
3Ondrej VlasanekCZ 19,539
4Rikk EffendiDE 14,796
5Magic Man 558DE 11,775
6Alin-Florin TomaRO 9,038
7Christian SperrerAT 6,537
8Miroslav LelekSK 4,460
9Sebastian LangrockDE 3,540
10Sandro PitzantiNL 2,879

Der Tag im Schnelldurchlauf

Als erster Spieler musste sich Miroslav Lelek vom Finaltisch verabscheiden. Miroslav ging am Small Blind mit 1,200,000 Chips All-in und Ondrej Vlasanek callte am Big Blind.

Lelek: {a-Hearts}{q-Hearts}
Vlasanek: {k-Clubs}{q-Clubs}

Das Board kam mit {4-Diamonds}{k-Hearts}{5-Hearts}{9-Spades}{6-Clubs} und Miroslav Lelek erhielt für Platz 8 ein Preisgeld von € 4.460. Vlasanek konnte sich nicht durchsetzen und schied aus.

Ihm folgte der Österreicher Christian Sperrer auf Platz 7. Sperrer raiste vom Button All-in mit {a-Clubs}{3-Spades}1.400.000 und Ronny Voth callte vom Small Blind mit {a-Hearts}{9-Hearts}. Das Board erschien mit {8-Spades}{4-Hearts}{2-Diamonds}{q-Diamonds}{7-Spades} und eliminierte den letzten Österreicher aus dem Turnier.

Platz 6 für Toma: Alin-Florin Toma eröffnete mit einem Raise von under the gun mit 500k und {k-Hearts}{q-Diamonds}. Ronnie Voth bezahlte am Hijack mit {a-Spades}{j-Spades}. Der Flop erschien mit {q-Spades}{k-Clubs}{8-Spades} und Toma bettete 550k. Voth callte und der Turn {6-Spades} erschien. Voth hatte den Nutflush getroffen und bezahlte die bet in Höhe von 975k von Toma. Am River erschien {3-Diamonds} und Toma feuerte 1450k. Voth raiste All-in und Toma flat-callte. Voths geturnter Nutflush eliminierte Toma auf Platz 6.

Aus der Zauber: Magic Man 558 ging mit seinen letzten 2.275.000 under the gun All-in und Ondrej Vlasanek callte mit Pocket Neuner. Magic Man 558 zeigte die Jacks und war guter Hoffnung auf ein Double up. Doch das Board {7-Hearts}{10-Spades}{j-Diamonds}{8-Spades}{3-Hearts} hatte anderes mit ihm vor. Trotz einem gefloppten Set traf Vlasanek am Turn die Straight und eliminierte den Mann mit den weißen Handschuhen auf Platz 5.

Danach folgte Effendi: Timur Caglan eröffnete auf 450k, Ronnie Voth raiste von Button auf 875.000 und Rikk Effendi ging im Small Blind mit 2.325.000 All-in. Timur foldete, doch Ronnie callte.

Rikk Effendi: {a-Clubs}{q-Hearts}
Ronny Voth: {j-Hearts}{7-Hearts}

Das Board eliminierte mit {3-Hearts}{7-Spades}{10-Spades}{2-Spades}{7-Hearts} Rikk Effendi auf dem vierten Platz.

Den dritten Platz holte sich Ondrej Vlasanek. Ronny Voth raiste vom Button mit {a-Hearts}{q-Hearts} auf 500k und Ondrej Vlasanek ging am Small Blind mit {a-Diamonds}{5-Spades} und 1.975.000 All-in. Voth callte und das Board zeigte {8-Hearts}{9-Clubs}{9-Hearts}{2-Clubs}{q-Diamonds}.

Im PokerNews Live Reporting Team können Sie dieganze Action live vom Turnierfloor nachlesen.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel