Global Poker Index: Holz in Führung; Mercier und Mateos steigen auf

Fedor Holz (left), Jason Mercier (center), Adrian Mateos (right)

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Hier ein Blick auf die Rankings vom 29. Juni:

2016 GPI Player of the Year

RankPlayerGPI ScoreChange
1Fedor Holz2990.14-
2Bryn Kenney2572.18-
3Jason Mercier2560.57+5
4Dominik Nitsche2486.80-1
5Stephen Chidwick2467.09-1
6Adrian Mateos2458.07+11
7Jason Wheeler2377.14+8
8Ari Engel2339.12-3
9Anthony Zinno2320.35-3
10Justin Bonomo2250.54+48

Fedor Holz bleibt auch diese Woche an der Spitze des 2016 Global Poker Index Player of the Year Rennens, gefolgt von Bryn Kenney und Jason Mercier, der weiterhin Cashes bei der 2016 World Series of Poker einfährt und diese Woche von Platz 8 auf 3 aufstieg.

Adrian Mateos holte diese Woche ein Bracelet bei Event #33: $1,500 No-Limit Hold’em Summer Solstice und liegt nun auf Platz 6 (vorher 17). Jason Wheeler ist von Rang 15 auf 8 hochgeklettert, dank seiner vier WSOP Cashes in diesem Sommer.

Justin Bonomo ist von Platz 58 auf 10 aufgesteigen, dank seiner zwei dritten Plätze bei Event #39: $10,000 No-Limit Hold’em 6-Handed Championship und Event #43: $10,000 Seven-Card Stud Hi-Low Split-8 or Better Championship. Bonomo wurde auch Zweiter bei Event #8, dem $1,500 H.O.R.S.E. Turnier.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Fedor Holz4441.17-
2Steve O'Dwyer4224.50+2
3Anthony Zinno4222.31-
4Jason Mercier4197.03-2
5Nick Petrangelo4080.04+1
6Bryn Kenney4078.91-1
7Dominik Nitsche3886.08-
8Tom Marchese3813.91-
9David Peters3721.14-
10Adrian Mateos3702.08+3

Holz sitzt auch bei den allgemeinen GPI Rrankings auf Platz 1, gefolgt von Steve O’Dwyer, der von Rang 4 auf 2 hochgeklettert ist.

Mateos ist diese Woche von Platz 13 auf 10 aufgestiegen und damit ist der 2013 World Series of Poker Europe Main Event Champion und Gewinner des European Poker Tour Grand Finals im Oktober 2013 erstmals in den Top 10.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
194George Danzer2002.63
210Scott Margereson1950.34
229Esther Taylor-Brady1906.32
250Jonathan Borenstein1844.44
256Andrey Zaichenko1826.49
262Phillip McAllister1796.19
267Ben Dobson1771.72
269Martin Kozlov1769.17
272Alexander Greenblatt1764.57
278Jesse Yaginuma1758.42
281Gavin O’Rourke1750.09
285Gilbert Diaz1744.57
287Kou Vang1742.73
294Vanessa Selbst1727.89
297Goran Mandic1723.89
298Koray Aldemir1723.75

Es gab diese Woche 16 Newcomer in den GPI Top 300, darunter als Höchstplatzierten George Danzer, der von Rang 361 auf 194 geklettert ist, nachdem er das vierte WSOP Bracelet bei Event #43, der $10,000 Seven-Card Stud Hi-Low Split-8 or Better Championship holte. Danzer wurde auch Dritter bei Event #3, der $10,000 Seven-Card Stud Championship.

Danzer ist einer von vier 2016 WSOP Bracelet Gewinnern in dieser Gruppe. Andrey Zaichenko stieg von Rang 342 auf 256 auf, nachdem er Event #34, das $1,500 2-7 Limit Triple Draw Lowball Turnier gewann. Phillip McAllister stieg von Platz 410 auf 262 auf, nachdem er bei Event #42, dem $3,000 Shootout No-Limit Hold’em siegte. Und Martin Kozlov sprang von Rang 769 auf 269 für seinen Sieg bei Event #39, der $10,000 Six-Handed No-Limit Hold’em Championship.

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
269Martin Kozlov1769.17+500
194George Danzer2002.63+167
294Vanessa Selbst1727.89+152
262Phillip McAllister1796.19+148
210Scott Margereson1950.34+138

Kozlov ist diese Woche auch der größte Aufsteiger, nachdem er fünf WSOP Cashes holte und auf Platz 5 beim 2016 World Series of Poker Player of the Year Rennen sitzt.

Vanessa Selbst ist diese Woche wieder in den Top 300 mit zwei WSOP Cashes, darunter ein neunter Platz bei der $10K NLHE 6-Handed Championship. Selbst ist nun von Rang 446 auf 194 aufgestiegen.

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
206Joe Serock1965.22-58
190Benjamin Yu2008.95-56
191Shaun Deeb2008.08-56
239Phillip Hui1877.73-55
248Jean-Pascal Savard1849.76-53

Joe Serock wurde diese Woche zum größten Absteiger - er rutschte von Platz 148 auf 206 ab.

Folgen Sie de.PokerNews auf Twitter für top-aktuelle Kurz-News.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel