2016 World Series of Poker: Safiya Umerova gewinnt Event 50

2016 wsop

Heute Morgen ging Event #50, das $1500 Shootout No-Limit Hold'em Turnier der 2016 World Series of Poker in Las Vegas zu Ende. An den Start gingen 1,050 Spieler, darunter Eli Elezra, Sam Greenwood, Phillip Hui, Roberto Romanello, Brian Hastings, Sofia Lovgren, Nam Le, Antonio Esfandiari, Daniel Negreanu, Liv Boeree, Tobias Reinkemeier, Dennis Phillips, Joe McKeehan, Ryan Riess, Greg Merson und Vanessa Selbst.

Den Sieg und ein Preisgeld von $264,046 holte sich Safiya Umerova als sie sich im Heads-up gegen Niall Farrell durchsetzte.

In der finalen Hand shovte Farrell laut WSOP.com Live Reporting mit 1,740,000 und Umerova callte.

Farrell:{q-Spades}{9-Hearts}
Umerova: {a-Hearts}{6-Hearts}

Das Board brachte mit {a-Diamonds}{k-Hearts}{5-Clubs}{5-Hearts}{2-Hearts} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $163,158 für Niall Farrell. Für Safiya Umerova ist dies ihr erstes WSOP Bracelet.

Das Ergebnis Event #50:

1.Safiya Umerova$264,046
2.Niall Farrell$163,158
3.Michael Mixer$118,109
4.Yuliyan Kolev$86,513
5.Damian Salas$64,129
6.Raymond Ho$48,115
7.Daniel McAulay$36,543
8.Daniel Tang$28,101
9.Alexander Lakhov$21,881
10.Vanessa Selbst$17,255

Christian Gleissner holte sich als bester deutschsprachiger Spieler mit Platz 13 ein Preisgeld von $4,955. Weitere Platzierungen: Adrian Apmann (Platz 24 - $4,955), Frank Blumlein (Platz 28 - $4,955),Tobias Reinkemeier (Platz 45 - $4,955) und Ferenc Riech (Platz 98 - $4,955).

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Verwandter Room

888poker

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein