2016 World Series of Poker: Rep Porter holt 3. Bracelet bei Event 13

rep porter

Heute Morgen endetet auch das World Series of Poker Event #13, das $1,500 Seven Card Razz Turnier, zu dem 461 Spieler an den Start gingen. Darunter David Benyamine, Shaun Deeb, Daniel Negreanu, Sebastian Pauli, Fabrice Soulier, Allen Kessler, Max Pescatori, Greg Raymer, James Woods, Anthony Zinno, Allen Cunningham, Rep Porter, Ismael Bojang, Georeg Danzer, und Max Kruse.

Den Sieg, ein Preisgeld von $142,624 und sein drittes goldenes WSOP Armband holte sich Rep Porter als er im Heads-up Michael Gathy besiegte.

In der finalen Hand hatte Porter {q-}{4-}/{a-}{9-}{j-}{8-}/{10-} und Gathy {10-}{5-}/{9-}{2-}{8-}{2-}/{5-}

Michael Gathy erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld von $88,146.

Das Ergebnis:

*PlatzSpielerPreis
1.Rep Porter$142,624
2.Michael Gathy$88,146
3.Alexey Makarov$60,309
4.Daniel Negreanu$42,030
5.Alexey Makarov$29,846
6.Valentin Vorniku$21,604
7.Daniel Weinman$15,945
8.Shaun Deeb$12,006
9.David Benyamine$9,225
10.Usman Siddique$9,225

Bestplatzierter deutscher Spieler wurde Max Kruse, der sich mit Platz 11 ein Preisgeld in Höhe von $7,236 sicherte. In den Geldrängen waren auch Sebastian Pauli (Platz 18 -$3,973) und Ismael Bojang (Platz 70 - $2,238).

Barry Greenstein, Huck Seed, Jason Mercier, Todd Brunson, Calvin Anderson, Jeff Lisandro, Jason Somerville und Dzmitry Urbanovich mussten sich bei diesem Event schon früh verabschieden.

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Verwandter Room

888poker

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein