2016 World Series of Poker: Michael Gagliano siegt bei Event 25

2016 wsop

Heute Vormittag endete auch das 2016 WSOP Event #25, das $2500 No Limit Hold'em Turnier, zu dem 1,045 Spieler an den Start gingen. Darunter Rainer Kempe, Joe Cada, JJ Liu, Kathy Liebert, Moritz Retter, Ryan Riess, Daniel Negreanu, Martin Finger, Yevgeniy Timoshenko, Nikolasu Teichert, Manig Löser, Joe Cada, layne Flack, David 'Doc' Sands, Phil Hellmuth, Vanessa Rousso, Phil Laak, Jennifer Tilly, Max Silver, Roberto Romanello, Michael Mizrachi und Jonathan Duhamel.

Den Sieg, ein Preisgeld von $448,463 und sein erstes goldenes WSOP Armband holte sich Michael Gagliano als er im Heads-up Daniel Cooke besiegte.

In der finalen Hand raiste Gagliano laut WSOP.com Live Reporting auf 320,000, Cooke re-raste All-In mit 3,715,000 und Gagliano callte.

Gagliano: {k-Spades}{q-Clubs}
Cooke:{a-Hearts}{9-Spades}

Das Board kam mit {9-Clubs}{8-Spades}{7-Spades}{4-Hearts}{2-Spades} und brachte damit den zweiten Platz und ein Preisgeld von $277,128 für Daniel Cooke.

Das Ergebnis:

*PlatzSpielerPreis
1Michael Gagliano$448,463
2Daniel Cooke$277,128
3Shankar Pillai$196,119
4Remi Castaignon$140,596
5Zu Zhou$102,120
6Niall Farrell$75,164
7Michael Laake$56,073
8Darryll Fish$42.405
9Gavin O'Rourke$32,514
10Michael Scarborough$25,283

Rainer Kempe holte sich als bester deutschsprachiger Spieler mit Platz 26 ein Preisgeld von $12,955. Weitere Platzierungen: Martin Weiemann (Platz 28 - $10,676), Moritz Retter (Platz 77 -$5,111), Robert Schulz (Platz 95 - $ 4,259), Martin Finger (Platz 105 - $ 3,987), Koray Aldemar (Platz 121 - $ 3,987), Nikolaus Teichert (Platz 123 - $3,987), und Manig Löser (Platz 150 - $3,797).

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Verwandter Room

888poker

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein