2016 World Series of Poker: Marco Johnson siegt bei Event 18

marco johnson

Heute Vormittag ging auch das World Series of Poker Event #18, das $3,000 HORSE Turnier zu Ende, zu dem 400 Spieler an den Start gingen. Darunter Brock Parker, Justin Bonomo, Bruno Fitoussi, Phil Hellmuth, Robert Mizrachi, Mike Leah, Maria Ho, Chino Rheem, Steve Zolotow, John Cernuto und Eli Elezra.

Den Sieg, ein Preisgeld von $259,730 und sein zweites goldenes WSOP Armband holte sich Marco Johnson als er im Heads-up Jared Talarico besiegte.

In der finalen Hand hatte Johnson laut WSOP.com Live Reporting eine Straight mit {a-Hearts}{q-Hearts}{j-Spades}{10-Clubs}{8-Diamonds}{7-Spades}{k-Spades}{x-} und Talarico {k-Clubs}{6-Spades}{6-Hearts}{4-Hearts}{4-Clubs}{3-Hearts}.

Jared Talarico erhielt für den zweiten Platz und ein Preisgeld von $160,522. Für Johnson ist dies Bracelet Nummer 2, das erste holte er sich im Jahr 2013, als er Event#48, das $2,500 Limit Holdem six-handed Turnier gewann.

Das Ergebnis:

*PlatzSpielerPreis
1Marco Johnson$259,730
2Jared Talarico$160,522
3Gerald Ringe$108,924
4Todd Ickow$75,397
5Glenn Engelbert$53,259
6John Crisp$38,409
7Toma Kalaj$28,291
8Chino Rheem$21,294
9Jake Schwartz$16,385
10Frankie O'Dell$16,385

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Verwandter Room

888poker

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein