2016 World Series of Poker: Johnnie Craig gewinnt Event Seniors Event

2016 wsop

Heute Nacht endete Event 27, die $1,000 Seniors No Limit Hold'em Championship der 2016 World Series of Poker in Las Vegas. An den Start gingen 4,499 Spieler, darunter Billy Baxter, Eli Elezra, Hal Lubarsky, Barry Greenstein, Nancy Birnbaum, Chris Ferguson, Hoyt Corkins, Ivo Donev, Michel Abecassis, Barry Shulman, Grammy Gewinner Tony Mercedes und Steve Zolotow .

Den Sieg und ein Preisgeld von $538,204 holte sich Johnnie Craig als er sich im Heads-up gegen Jamshid Lotfi durchsetzte.

In der finalen Hand ging Lotfi laut WSOP.com Live Reporting mit 1,660,000 All-In und Craig callte.

Craig:{4-Clubs}{4-Diamonds}
Lotfi: {a-Clubs}{7-Diamonds}.

Das Board brachte mit {10-Hearts}{9-Hearts}{5-Spades}{2-Diamonds}{6-Clubs} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $332,413 für Jamshid Lotfi und das erste goldene WSOP Bracelet für Johnnie Craig.

Das Ergebnis Event #27:

1.Johnnie Craig$538,204
2.Jamshid Lotfi$332,413
3.Roger Sippl$245,389
4.Joseph Somerville$182,536
5.Wesley Chong$136,829
6.Paul Runge$103,366
7.Eugene Solomon$78,699
8.Mike Lisanti$60,392
9.Alan Cutler$46,713
10.Pete Vilandos$36,422

Richard Behling holte sich als bester deutschsprachiger Spieler mit Platz 11 ein Preisgeld von $36,422. Weitere Platzierungen: Viktor Pabst (Platz 25 - $18,125) und Stefan Hofmann (Platz 665 - $1,500).

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Verwandter Room

888poker

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein