2016 World Series of Poker: Jason Mercier holt Bracelet Nr. 5

Jason Mercier

Heute Mittag endete auch das 2016 WSOP Event #24, die $10,000 H.O.R.S.E. Championship, zu der 171 Spieler an den Start gingen. Darunter Phil Hellmuth, Jonathan Duhamel, John Racener, Calvin Anderson, Jen Harman, Anthony Zinno, Shawn Buchanan, Sorel Mizzi, Tobias Hausen, Dzmitry Urbanovich, James Obst, David Bach, Bill Chen, Jesse Martin, John Monnette und Jason Mercier.

Den Sieg, ein Preisgeld von $422,874 und sein fünftes goldenes WSOP Armband holte sich Jason Mercier als er im Heads-up James Obst besiegte.

In der finalen Limit Holdem Hand raiste Mercier laut WSOP.com Live Reporting und Obst callte All-In mit 300,000. Mercier zeigte {5-Clubs}{3-Hearts} und Obst{q-Spades}{j-Diamonds}.

Das Board brachte mit {10-Diamonds}{4-Spades}{2-Hearts}{a-Diamonds}{2-Spades} und James Obst erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld von $261,354. Jason Mercier sicherte sich sein viertes WSOP Bracelet Anfang dieser Woche, als er das World Series of Poker Event #16, die $10,000 2-7 Draw Lowball Championship (No-Limit) gewann.

Das Ergebnis:

*PlatzSpielerPreis
1Jason Mercier$422,874
2James Obst$261,354
3Nick Schulman$183,779
4Adam Friedman$131,519
5Mikhail Semin$95,817
6Jesse Martin$71,089
7Yuval Bronshtein$53,729
8Bryn Kenney$41,383
9John Monnette$32,493
10Randy Ohel$32,493

Tobias Hausen holte sich als bester deutschsprachiger Spieler mit Platz 23 ein Preisgeld von $15,088.

Besuchen Sie 888poker noch heute über diesen Link, registrieren Sie einen neuen Account und machen Sie sich auf den größten No Deposit-Bonus im Poker-Bereich gefasst – garantiert!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Verwandter Room

888poker

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein