Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen

Jason Mercier

Die 2016 Spring Championship of Online Poker auf PokerStars ist in vollem Gange. Am Freitag sind die ersten 39 Events zu Ende gegangen.

Für Montag, den 23. Mai, wurde ein weiteres Event angesetzt – damit kommt die Turnierserie auf 56 Events und 168 Turniere. Anfänglich waren für die SCOOP 55 Events vorgesehen, die jeweils mit einem Low-, Medium- und High-Buy-in daherkommen sollten. Daraus ergaben sich 165 verschiedene Turniere, die insgesamt einen garantierten Preispool von $40 Millionen erreichen.

Sie können sich hier eine Zusammenfassung der ersten 11 Events anschauen, bei der der englische Spieler Luke "lb6121" Schwartz im Vordergrund stand. Mit seinem fünften SCOOP-Titel fehlt ihm nur noch einer, um zu Rekordträger Calvin "cal42688" Anderson aufzuschließen. Sie können sich ebenfalls unsere Zusammenfassung der ersten 30 Events zu Gemüte führen, bei der wir den Spieler Shawn "buck21" Buchanan hervorgehoben haben, der sich seinen vierten und fünten SCOOP-Titel sichern und damit mit Schwartz gleichziehen konnte.

In diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf viele andere Gewinner, die das diesjährige Online-Poker-Festival gefunden hat.

16.-17. Mai: SCOOP #31-33

Der Engländer Conor "1_conor_b_1" Beresford gewann das SCOOP-31-H: $2.100 NL Hold'em [4-Max], $250K Guaranteed für $119.778, nachdem sich die Spieler am Final Table auf einen gemeinsamen Deal geeinigt hatten. Mit Sergi "srxakgirona" Reixach und Pablo "pablotenisis" Fernández ging der zweite und dritte Platz für $100.294 bzw. $59.672 nach Mexiko, während sich der Weißrusse Aliaksei "ale6ka" Boika mit dem vierten Platz für $88.778 begnügen durfte.

Beim SCOOP-32-H: $5.200 PL Omaha [6-Max,5-Stack], $300K Guaranteed wurde der garantierte Preispool verdreifacht. 180 Spieler beteiligten sich an der PLO-Action und trieben den Preispool auf stolze $900.000. Der Deutsche "BriDge2PaiN" konnte sich am Ende an einem Final Table mit Starbesetzung zum Sieger küren. Am Finaltisch nahmen auch der Engländer Talal "raidalot" Shakerchi, der Finne Ilkka "Bernard-bb" Koskinen, der Deutsche George "GeorgeDanzer" Danzer sowie Team PokerStars-Mitglied Jason "JasonMercier" Mercier Platz. Der Sieger kassierte ein Preisgeld von $216.000.

Mercier erreichte ebenfalls den Final Table des nächsten Events, des SCOOP-33-H: $2.100 Stud Hi/Lo, $75K Guaranteed, und beendete auch dieses Turnier auf dem sechsten Platz. Der Sieg ging an den Engländer "RunGodlike", der $54.390 gewann, während Marco "NoraFlum" Johnson als Runner-Up $37.740 bekam.

17.-18. Mai: SCOOP #34-36

Der Engländer Tom "tjbentham" Bentham, der seit neuestem die brasilianische Fahne schwingt, wenn er auf PokerStars spielt, ging als Chipleader in den zweiten Tag des SCOOP-34-H: $2.100 PL Omaha [6-Max], $200K Guaranteed. Er baute die Führung bis zum Final Table konsequent aus und behielt bis zum Ende Oberwasser, was ihm seinen ersten SCOOP-Titel und eindrucksvolle $189.200 einbrachte.

In den meisten Wochen ist das Super Tuesday das größte Turnier in der Mitte der Woche auf PokerStars. Während der SCOOP wird dieses Turnier sogar noch größer mit einem garantierten Preispool von $1 Million. Der Brasilianer "felipe52" schnappte sich das riesige Preisgeld in Höhe von $258.000, nachdem er ein Teilnehmerfeld von 1.518 Spielern hinter sich lassen konnte.

Viele große Namen machten am Final Table dieses Turniers von sich reden. Das schließt den US-Amerikaner Olivier "Adonis112" Busquet (2. - $189.750), seinen Landsmann Elio "smokrokflock" Fox (3. - $144.058), Simon "simon1471" Higgins (4. - $103.224), den in Mexico lebenden Amerikaner Joshua "slayerv1fan" Hoesel (5. - $75.141), den Brasilianer Luiz 'justholdplz' Duarte (6. - $59.961), den Engländer Harry "Iamapoopie" Lodge (7. - $44.781) und den bekannten Poker-Streamer Evan "SenorPokes" Jarvis (9. - $16.394) ein.

Darauf folgte der dritte SCOOP High-Final Table für Mercier in dieser Woche, der sich diesmal auf für $22.490 auf dem fünften Platz im SCOOP-36-H: $2.100 FL Hold'em [6-Max], $100K Guaranteed geschlagen geben musste. Der polnische Spieler "bartek901", der jetzt in Mexiko lebt, stahl den anderen die Show und gewann das Turnier für $83.040.

18.-19. Mai: SCOOP #37-39

Manch einer könnte annehmen, dass Razz keine beliebte Variante für Pokerturniere ist. Trotzdem haben sich 127 Spieler gefunden, die beim SCOOP-37-H: $2.100 Razz, $100K Guaranteed einen Preispool von $252.000 zustande gebracht haben. Der Russe "otitov" konnte das Event für sich entscheiden und mit den $62.230 seinen zweiten SCOOP-Titel in diesem Jahr einheimsen, nachdem er bereits das deutliche größere SCOOP-10-H: $1.050 NL Hold'em [Super Tuesday SE], $1M Guaranteed für $235.304 gewinnen konnte.

Der bekannte Poker-Grinder Joshua "slayerv1fan" Hoesel fand sich bereits an zahlreichen SCOOP-Finaltischen wieder und konnte endlich seinen ersten Sieg bei einer SCOOP feiern, nachdem er beim SCOOP-38-H: $2.100 NL Hold'em, $500K Guaranteed alle Chips eingesammelt hatte. Obwohl Hoesel den Titel für sich beanspruchen konnte, war er nicht der größte Gewinner, weil ein Deal dem Slowenen "hurrrrican3", der zu dieser Zeit den Chiplead hatte, mehr Geld zusicherte. Nichtsdestotrotz sollten beide Spieler mit ihrem Zahltag zufrieden sein. Hoesel gewann $245.783, "hurrrrican3" nahm $262.477 mit nach Hause.

Im SCOOP-39-H: $2.100 NL Omaha Hi/Lo [6-Max], $100K Guaranteed setzte sich mit Jason Mercier ein alter Bekannter zum vierten Mal in dieser Woche an einen SCOOP High Final Table – wieder endete die Reise auf dem fünften Platz für $29.040. Am Final Table nahmen auch andere Größen Platz, zum Beispiel der amerikanische Poker-Flüchtling Nick "TheTakeover" Schulman (dritter Platz - $58.080), der Engländer Adam "Adamyid" Owen (vierter Platz - $38.720) und der Schwede Niklas "lena900" Åstedt (sechster Platz - $19.844).

Allerdings waren es zwei bekannte Poker-Gesichter, die den Löwenanteil des Preispools mit nach Hause nahmen, nachdem sie sich im Heads-Up auf einen Deal geeinigt hatten. Paul "paulgees81" Volpe beendete das Turnier auf dem ersten Platz und gewann damit den zweiten SCOOP-Titel in seiner Poker-Laufbahn für $93.300. Mark "SHIPP ITT" Herm kassierte als Runner-Up allerdings ein paar Dollar mehr als sein Landsmann und gewann $95.460, weil er zum Zeitpunkt des Deals einen leichten Chip-Vorteil hatte.

Volpe wird wahrscheinlich selbstbewusst in die anstehende World Series of Poker starten – er konnte nicht nur diesen großen Online-Sieg eintüten, sondern vor etwas mehr als einem Monat auch an den Live-Tischen glänzen und die 2016 Borgata Spring Poker Open $2,700 Championship für $356.255 gewinnen.

Hier ein Blick auf die letzten SCOOP High Event Ergebnisse:


Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 101

SCOOP-31-H: $2,100 NL Hold'em [4-Max], $250K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 16308$616,000
PlacePlayerPrize
1Conor "1_conor_b_1" Beresford$119,778.15*
2Sergi "srxakgirona" Reixach$100,293.83*
3Pablo "pablotenisis" Fernández$59,672.04*
4Aliaksei "ale6ka" Boika$88,777.98*

*Deal


Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 102

SCOOP-32-H: $5,200 PL Omaha [6-Max,5-Stack], $300K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$5,000+200May 16180$900,000
PlacePlayerPrize
1BriDge2PaiN$216,000.00
2Aufangzeb$148,950.00
3Talal "raidalot" Shakerchi$112,500.00
4Ilkka "Bernard-bb" Koskinen$76,500.00
5George "GeorgeDanzer" Danzer$58,500.00
6Jason "JasonMercier" Mercier$40,500.00

Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 103

SCOOP-33-H: $2,100 Stud Hi/Lo, $75K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 16111$222,000
PlacePlayerPrize
1RunGodlike$54,390.00
2Marco "NoraFlum" Johnson$37,740.00
3Konstantin "krakukra" Maslak$28,860.00
4Vladimir "vovtroy" Troyanovskiy$19,980.00
5LadyDoDo91$14,430.00
6Jason "JasonMercier" Mercier$11,100.00
7Kournikova$8,880.00
8Dzmitry "Colisea" Urbanovich$6,660.00

Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 104

SCOOP-34-H: $2,100 PL Omaha [6-Max], $200K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 17473$946,000
PlacePlayerPrize
1Tom "tjbentham" Bentham$189,200.00
2T-Macha$140,008.00
3Alex "alexo18" Manzano$104,060.00
4Julian "jutrack" Track$71,896.00
5deuces85$52,503.00
6Dominik "Bounatirou" Nitsche$33.583.00

Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 105

SCOOP-35-H: $1,050 NL Hold'em [Super Tuesday SE], $1M Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$1,000+50May 171,518$1,518,000
PlacePlayerPrize
1felipe52$258,060.00
2Olivier "Adonis112" Busquet$189,750.00
3Elio "smokrokflock" Fox$144,058.20
4Simon "simon1471" Higgins$103,224.00
5Joshua "slayerv1fan" Hoesel$75,141.00
6Luiz "Justholdplz" Duarte$59,961.00
7Harry "Iamapoopie" Lodge$44,781.00
8PureRunnings$29,601.00
9Evan "SenorPokes" Jarvis$16,394.40

Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 106

SCOOP-36-H: $2,100 FL Hold'em [6-Max], $100K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 17173$346,000
PlacePlayerPrize
1bartek901$83,040.00
2Azrarn$57,263.00
3Bluf_To_Much$43,250.00
4chess87$29,410.00
5Jason "JasonMercier" Mercier$22,490.00
6jama-dharma$15,570.00

Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 107

SCOOP-37-H: $2,100 Razz, $100K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 18127$254,000
PlacePlayerPrize
1otitov$62,230.00
2Maicoshaa$43,180.00
3VavaBobo888$33,020.00
4Laszlo "omaha4rollz" Bujtas$22,860.00
5Konstantin "krakukra" Maslak$16,510.00
6Dan "djk123" Kelly$12,700.00
7Andrey "Kroko-dill" Zaichenko$10,160.00
8Nick "TheTakeover" Schulman$7,620.00

Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 108

SCOOP-38-H: $2,100 NL Hold'em, $500K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 18788$1,576,000
PlacePlayerPrize
1Joshua "slayerv1fan" Hoesel$245,782.62*
2hurrrrican3$262,477.38*
3TanTanSWE$157,600.00
4Shyam "G's zee" Srinivasan$118,200.00
5Alex "lynskey99" Lynskey$82,740.00
6Elio "smokrokflock" Fox$66,890.00
7Anthony "wwwBTHEREcom" Gregg$51,220.00
8nadalon$35,460.00
9Caipsa$22,221.60

*Reflects heads-up deal


Jason Mercier an vier SCOOP Final Tischen 109

SCOOP-39-H: $2,100 NL Omaha Hi/Lo [6-Max], $100K Guaranteed

Buy-inDateEntrantsPrize Pool
$2,000+100May 18282$484,000
PlacePlayerPrize
1Paul "paulgees81" Volpe$93,300.26*
2Mark "SHIPP ITT" Herm$95,459.74*
3Nick "TheTakeover" Schulman$58,080.00
4Adam "Adamyid" Owen$38,720.00
5Jason "JasonMercier" Mercier$29,040.00
6Niklas "lena900" Åstedt$19,844.00

*Deal

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Jason Glatzer
Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel