2016 WPT Amsterdam Main Event: Piet Bakker in Führung

Piet Bakker

Tag 1 des 2016 World Poker Tour Amsterdam Main Events startete gestern mit 115 Spielern. 52 von ihnen werden am Tag 2 wiederkommen, darunter als Chipleader Piet Bakker mit einem Stack von 241,000 Chips.

Tag 1a Top 10 Chip Counts

RankPlayerCountryChips
1Piet BakkerNetherlands241,000
2Joep van den BijgaartNetherlands159,300
3Yigit AktulgaTurkey131,600
4Jason WheelerUSA110,000
5Clyde Tjauw FoeNetherlands101,600
6Tony DunstUSA100,700
7Fabian ChauriyeChile93,000
8Dennis BerglinSweden92,000
9Danny van der MeerNetherlands90,800
10Joost OosterinkNetherlands90,100

An den Start gingen auch Louis Salter, Felipe Ramos, Rumen Nanev, Tony Dunst, sowie der 2013 Master Classics of Poker Champion Noah Boeken, der früh mit einem Set in das höhere Set von Dietrich Fast lief.

Auch für Chino Rheem hiess es am Tag 1a Abschied nehmen. Er verlor mit {9-Spades}{3-Hearts} gegen das Set Sechser von Patrick Lin.

Am Tag 2 wiedersehen werden wir unter anderem Tony Dunst, Ingo Paulus, Andreas Gondrom, Paul Tofer, Jason Wheeler und Nikolaus Teichert.

Weiter geht es heute im Holland Casino mit Tag 1b, und das PokerNews.com Live Reporting Team bringt Ihnen all die Action live vom Turnierfloor.

Name Surname
Redaktion

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel