2016 EPT Grand Final Main Event Tag 3: Selbst & Lew noch im Rennen

Vanessa Selbst

Gestern ging es im Monte-Carlo Bay Resort weiter mit Tag 3 des 2016 PokerStars and Monte-Carlo® Casino EPT Grand Final €5,300 Main Events mit 196 Spielern der einstigen 1,098 Entries. Am Ende des Turniertages verpackte Marcin Chmielewsk als Chipleader der verbleibenden 74 Spieler seinen Stack von 1,314,000 Chips.

Hinter ihm liegen Natan Chauskin mit 1.107 Mio. und Roman Korenev mit 1.091 Mio. Chips.

Tag 3 Top 10 Chip Counts

RankPlayerChips
1Marcin Chmielewski1,314,000
2Natan Chauskin1,107,000
3Roman Korenev1,091,000
4Evangelos Terzoudis985,000
5Mohamed Aissani926,000
6Dario Sammartino902,000
7Thiago Nishijima840,000
8Erwann Pecheux818,000
9Adrien Allain810,000
10Fatima Moreira de Melo807,000

Ausgeschieden sind gestern John Juanda, der kurz vor der Bubble mit Ass-König in Pocket Asse von Juan Etcheverry lief, David Peters, Salvatore Bonavena, Mike Watson, Ilan Boujenah und Javier Zarco. Sie alle mussten sich ohne Cash aus dem Turnier verabschieden.

Im Geld ausgeschieden sind Jake Cody, Max Silver, Dominykas Karmazinas, Dimitar Danchev, Davidi Kitai und Erik Seidel.

Seidel verlor einen Flip mit König-Dame gegen Pocket Zweier von Vanessa Selbst. Ihm folgten Paul Hoefer, Dermot Blain, Steven van Zadelhoff, Sam Chartier, John Gale und Yucel "Mad Turk" Eminoglu.

Wiedersehen werden wir am Tag 4 auch Dario Sammartino (902,000), Thiago Nishijima (848,000), Erwann Pecheux (818,000), Adrien Allain (810,000), Fatima Moreira de Melo (807,000), Govert Metaal (704,000), Antoine Saout (626,000), Vanessa Selbst (616,000) und Randy Lew (455,000).

Tag 4 startet heute Mittag, bleiben Sie dran mit dem PokerNews Live Reporting Team und Sie verpassen keinen Action live vom Turnierflooor.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel