Global Poker Index: O’Dwyer führt, Nitsche und Holz in den Top 10

dominik nitsche

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Die kompletten GPI Player of the Year Ergebnisse finden sie auf globalpokerindex.com.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Steve O’Dwyer4379.31-
2Bryn Kenney4192.98+1
3Jason Mercier4006.60+1
4Dominik Nitsche3992.36+1
5Nick Petrangelo3989.70+2
6Connor Drinan3975.62-
7Anthony Zinno3895.51+3
8Fedor Holz3869.21-
9Tom Marchese3775.18-
10Stephen Chidwick3722.86+1

In den letzten Wochen gabes nur wenige Änderungen an der Spitze des allgemeinen Global Poker Index Rankings mit Steve O’Dwyer, der seit 16 Wochen führt.

Byron Kaverman ist seit Februar 2015 das erste Mal ausserhalb der Top 10 und liegt nun auf Platz 12 (vorher 2). Damit konnte Stephen Chidwick auf Platz 10 einsteigen.

Die größten Veränderungen gab es für Nick Petrangelo und Anthony Zinno.

Petrangelo wurde Vierter beim $25,500 World Poker Tour Seminole Hard Rock Hotel & Casino High Roller und ist daher von Platz 7 auf 5 aufgestiegen. Fedor Holz wurde beim selben Event 13ter, doch die Punkte waren nicht hoch genug um Einfluss auf seine Platzierung zu nehmen.

Zinno holte sich Platz 11 beim the $10K WPT Seminole Hard Rock Poker Showdown Finale, das David “Chino” Rheem gewann und ist daher von Rang 10 auf 7 aufgestiegen.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
167David Malka2033.81
174Timothy Reilly1997.93
217Tim West1858.56
219Garrett Greer1839.79
221Adrien Allain1837.88
232William Foxen1826.16
253Noah Schwartz1762.59
267Matt Bond1734.44
269Brent Roberts1728.90
291Yevgeniy Timoshenko1693.89
296Jan Schwippert1681.00
298Rep Porter1678.46
300Upeshka Desilva1672.67

Diese Woche gab es 13 neue Namen in den Top 300, mit David Malka als Höchstplatzierten auf Rang 167 (vorher 328), der das zuvor erwähnte $25,500 WPT Seminole Hard Rock Hotel & Casino High Roller Event gewann.

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
291Yevgeniy Timoshenko1693.89+398
219Garrett Greer1839.79+239
217Tim West1858.56+198
167David Malka2033.81+161
269Brent Roberts1728.90158

Malka’s Sprung nach oben war in großer, doch einen noch größeren machte diese Woche Yevgeniy Timoshenko und zwar von Platz 689 auf 291.

Timoshenko war letzte Woche am Finaltisch des $25,500 WPT Seminole Hard Rock Poker Showdown (Platz 6) und beim WPT Tournament of Champions (Platz 8), wo er sich wichtige Punkte für seinen Aufstieg holte. Timoshenko’s bislang bestes GPI Ranking war Rang 30 im July 2013.

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
281Asher Conniff1719.61-66
258Kane Kalas1758.44-64
159Govert Metaal2062.17-56
198Shannon Shorr1924.46-56
294Christopher De Maci1685.48-51

Folgen Sie de.PokerNews auf Twitter für top-aktuelle Kurz-News.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel