Stefan Schillhabel gewinnt das WPT Bay 101 und $1.3 Millionen

Stefan Schillhabel

Das Bay 101 Shooting Star $7,500 Main Event endete am Wochenende mit dem Sieg von Stefan Schillhabel, der damit seinen ersten Major Titel und ein Preisgeld in Höhe von 1.298 Mio. Dollar holte.

Schillhabel wurde im März 2015 Vierter beim European Poker Tour Malta €5,300 Main Event, wo er sich €260,500 gewann.

PlacePlayerPrize
1Stefan Schillhabel$1,298,000
2Adam Geyer$752,800
3Bryan Piccioli$493,350
4Andjelko Andrejevic$334,500
5Griffin Paul$231,310
6Maria Ho$179,930

In der finalen Hand shovte Adam Geyer mit 1.85 Mio. Chips bei Blinds von 150,000/300,000/50,000 und Schillhabel callte mit {8-Spades}{7-Diamonds}. Geyer hatte {k-Diamonds}{9-Spades}. Das Board kam mit {k-Spades}{10-Clubs}{3-Clubs}{8-Hearts}{8-Clubs} und Adam geyer erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld von $752,800, sein bis dato größter Live Score seiner Karriere.

Das 2016 WPT Bay 101 Shooting Star hatte rekordverdächtige 753 Entries. Zusätzlich zum Titel und dem Presigeld erhielt Schillhabel auch eine Hublot King Power Unico Uhr, ein Paar goldene Monster 24K Kopfhörer und das Entry zum WPT Tournament of Champions.

*Foto von World Poker Tour.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Donnie Peters
Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel