Mustapha "lasagnaaammm" Kanit gewinnt €500K bei der EPT Dublin

Mustapha Kanit gewann Samstag Nacht das PokerStars European Poker Tour Dublin €25,750 High Roller in der Royal Dublin Society und damit ein Preisgeld in Höhe von €501,640.

In der finalen Hand shovte Kanit mit Pocket Dreier und Kornuth callte mit {a-Clubs}{10-Hearts}. Das Board kam mit {2-Spades}{8-Clubs}{7-Diamonds}{q-Spades}{j-Diamonds} und Kornuth erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld von €360,150.

Kanit holte sich mit dem Sieg seinen dritten EPT Highroller Titel.

EPT Dublin €25K High Roller Ergebnis

PlacePlayerCountryPrize
1Mustapha KanitItaly€501,640
2Chance KornuthUSA€360,150
3Charlie CarrelUK€234,100
4Anton BertilssonSweden€176,640
5Jeff RossiterAustralia€137,200
6Keith JohnsonUK€106,330
7Nick PetrangeloUSA€84,040
8Ivan LucaArgentina€65,170
9Martin JacobsonSweden€49,730

An den Start des Events gingen 70 Entries, darunter Ivan luca, Nick Petrangelo, Jeff Rossiter, Martin Jacobson, Davidi Kitai, Mike Watson, Kevin MacPhee, Jason Mercier, David Peters, Andrew Lichtenberger, Christoph Vogelsang, Rainer Kempe und Mike McDonald.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel