2016 Aussie Millions: Kevin Blackwood gewinnt $1,150 No Limit Holdem Event

kevin blackwood

Heute endete das Eröffnungsevent der 2016 Aussie Millions Poker Championship Championship im Crown Entertainment Complex Complex in Melbourne, Australien, mit dem Sieg von Kevin Blackwood. Er setzte sich gegen 1320 Entries und seinem Heads-up Gegner Phachara Wongwichit durch und holte sich das Preisgeld in Höhe von $275,300.

In der finalen Hand ging Blackwood preflop im Small Blind All-In und Wongwichit callte.

Wongwichit: {k-Clubs}{7-Diamonds}
Blackwood: {q-Clubs}{6-Spades}

Das Board kam mit {6-Diamonds}{10-Spades}{3-Spades}{2-Hearts}{a-Hearts} und Wongwichit erhielt für den zweiten Platz ein Preisgeld in Höhe von $170,000.

An den Start des Events gingen auch 2012 World Series of Poker November Niner Russell Thomas, European Poker Tour Main Event Finalist Xuan Liu, Poker Hall of Fame Mitglied Van Marcus, EPT Season 12 Malta Gewinner Niall Farrell und US TV Produzent Matt Salsberg.

Ergebnis:

1Kevin Blackwood275,300
2Phachara Wongwichit170,000
3Louis Salter102,000
4Sean Giesbrecht74,400
5Stephen Koutsouvelis50,720
6Alexandre Thomas37,200
7Jacob Elmore Dahl31,120
8Sinan Aydogan27,060
9Patrick Fletcher23,000
10Ferenc Riech18,950

Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting Team von PokerNews und Sie verpassen keine Action vom Turnierfloor.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel