2016 Aussie Millions: Chance Kornuth gewinnt die $25k Challenge

Chance Kornuth

Bei der 2016 Aussie Millions $25,000 Challenge gab es 122 Entries (100 Spieler + 22 Re-Entries), im Preispool lagen AUD$2.928 Millionen. Nach zwei Spieltagen war es Chance Kornuth, der sich den Sieg und den Löwenanteil von AU$790,560 holte, als er sich im Heads-up gehen Igor Kurganov durchsetzte.

In der finalen Hand raiste Kurganov auf 100,000 und Kornuth callte. Am Flop mit {6-Clubs}{5-Spades}{7-Diamonds} checkte Kornuth und Kurganov setzte 170,000. Kornuth check-raiste All-in und Kurganov callte All-In mit 900,000.

Kornuth: {7-Clubs}{3-Clubs}
Kurganov: {6-Hearts}{a-Hearts}

Turn und River brachten mit {9-Diamonds} und {4-Diamonds} den zweiten Platz und ein Preisgeld von $541,680 für Igor Kurganov.

Final Table Ergebnis

PlacePlayerCountryPrize (AU$)
1Chance KornuthUnited States$790,560
2Igor KurganovRussia$541,680
3Jason LesUnited States$351,360
4Steve O'DwyerIreland$263,520
5Oliver PriceUK$190,320
6Phanlert SukonthachartnantThailand$131,760
7Michael EganAustralia$109,800

An den Start des Events gingen unter anderem Byron Kaverman, Daniel "Jungle Man" Cates, EPT12 Malta Champion Niall Farrell, Eugene Katchalov, sowie die Deutschen Dominik Nitsche und Benny Spindler.

Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting Team von PokerNews und Sie verpassen keine Action vom Turnierfloor.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel