Global Poker Index: Kaverman übernimmt POY Führung; Kempe größter Aufsteiger

Byron Kaverman

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Die kompletten GPI Player of the Year Ergebnisse finden sie auf globalpokerindex.com.

2015 GPI Player of the Year

RankPlayerGPI ScoreChange
1Byron Kaverman4736.90+1
2Anthony Zinno4606.62-1
3Nicholas Petrangelo4406.04-
4Dzmitry Urbanovich4095.19-
5Jason Mercier4076.07-
6Steve O’Dwyer4070.13-
7Dominik Nitsche3848.66+6
8Scott Seiver3834.10-
9Connor Drinan3771.11-2
10Erik Seidel3759.92-1

Ende Juni gewann Anthony Zinno das $25,000 Pot-Limit Omaha High Roller Event der 2015 World Series of Poker und holte sich damit sein erstes Bracelet, seine 5. Cash im Sommer und die Führung beim 2015 Global Poker Index Player of the Year Ranking.

Zinno blieb 17 Wochen lang an dieser Position und wurde diese Woche von Byron Kaverman überholt, der sich nun an die Spitze katapultierte.

Kaverman kann auf starte EPT12 Malta Ergebnisse hinweisen: er war am Finaltisch beim [b)€25,750 High Roller[/B] (Platz 5), wurde Neunter beim €10,200 Single Day High Roller und gewann das €10,300 High Roller, wo er sich gegen 168-Spieler durchsetzte und €430,800 holte.

Dominik Nitsche ist diese Woche von Platz 13 auf 6 aufgestiegen, nachdem er beim €10,300 High Roller und dem €5,300 Main Event in Malta gecasht hatte.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Byron Kaverman4379.14-
2Jason Mercier4264.20-
3Anthony Zinno3993.77-
4Nicholas Petrangelo3816.52+1
5Bryn Kenney3815.83+7
6Davidi Kitai3768.63+1
7Scott Seiver3757.87-3
8Paul Volpe3745.62-
9Dominik Nitsche3710.99+4
10Steve O’Dwyer3700.14-

Kaverman hat Zinno auch beim GPI POY Rennen überholt und ist nun auch hier an der Spitze.

Nitsche ist auch in die Top 10 des allgemeinen GPI Rankings eingestiegen und zwar von Rang 13 auf 9. Bryn Kenney stieg von Platz 12 auf 7 hoch, nachdem er beim EPT12 Malta Main Event caste und am Finaltisch beim €10,300 High Roller (Platz 7) wurde.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
238Johnny Lodden1822.10
261Tristan Wade1783.74
272Brian Roberts1772.69
273Rainer Kempe1768.10
274Seth Berger1767.70
279Diogo Cardoso1754.29
285Alexander Kumin1747.27
286Jens Lakemeier1746.66
300Oliver Weis1709.05

Neun Spieler sind diese Woche neu in den GPI Top 300, darunter Johnny Lodden als Best-Platzierter der Gruppe. Er stieg von Rang 303 auf 238 hoch, nachdem er Platz 29 beim EPT12 Malta Main Event holte.

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
273Rainer Kempe1768.10+125
176Roberto Romanello2003.58+97
215Jose Quintas1889.51+82
204Giacomo Fundaro1925.87+73
274Seth Berger1767.70+73

Rainer Kempe ist diese Woche der größte Aufsteiger. Er stieg von Platz 398 auf 273 auf, nachdem er zwei Cashes bei der EPT12 Malta holte, darunter Platz 5 beim Main Event.

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
239Tom Hall1821.78-115
296Joao Simao1721.89-79
291Louis Salter1731.84-72
205Max Greenwood1920.49-57
282Roman Korenev1752.45-53

Folgen Sie de.PokerNews auf Twitter für top-aktuelle Kurz-News.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel