Global Poker Index: McDonald und O’Dwyer in den Top 10

Mike McDonald und Steve O'Dwyer

Jede Woche bringt der Global Poker Index eine Liste der Top 300 Turnierspieler der Welt wobei die Ergebnisse der letzten 6 Monate herangezogen werden.

Die kompletten GPI Player of the Year Ergebnisse finden sie auf globalpokerindex.com.

2015 GPI Player of the Year

RankPlayerGPI ScoreChange
1Anthony Zinno4461.20-
2Byron Kaverman4454.84-
3Nicholas Petrangelo4356.98-
4Dzmitry Urbanovich4095.19-
5Jason Mercier4007.51+2
6Steve O’Dwyer3969.13+5
7Connor Drinan3771.11-2
8Scott Seiver3762.46-2
9Erik Seidel3759.92+4
10Barry Hutter3681.94-2

Der Global Poker Index Player of the Year Führende Anthony Zinno hält diese Position nun seit 17 Wochen, aber in den letzten Wochen im Jahr 2015 kann ihn immer noch jemand überholen.

Byron Kaverman ist nur sieben Punkte hinter Zinno, er cashte beim €25,750 High Roller (Platz 5) und dem €10,200 Single Day High Roller (Platz 9) der EPT12 Malta.

Nicolas Petrangelo war auch am Finaltisch des €25,750 High Roller, wo er Dritter wurde und liegt auf Platz 3 des GPI POY Rennens.

GPI 300 Top 10

RankPlayerGPI ScoreChange
1Byron Kaverman4203.23-
2Jason Mercier4200.22-
3Anthony Zinno3975.21-
4Scott Seiver3896.10-
5Nicholas Petrangelo3816.52+1
6Mustapha Kanit3793.16+3
7Davidi Kitai3755.74+8
8Paul Volpe3745.62-3
9Mike McDonald3709.66+23
10Steve O’Dwyer3695.17+9

Kaverman ist nun fünf Wochen auf Platz 1 und Jason Mercier liegt nur drei Punkte hinter ihm.

Davidi Kitai cashte zweimal beim World Series of Poker Europe Festival in Berlin, darunter ein zweiter Platz beim €25,600 No-Limit Hold’em High Roller und stieg nun von Rang 15 auf 7 hoch.

Mike McDonald und O’Dwyer sind diese Woche dank ihrer Erfolge bei der EPT Malta zurück in den Top 10. McDonald gewann das €25,750 High Roller der EPT12 Malta und stieg von Platz 32 auf 9 hoch, während O’Dwyer’s Sieg beim €10,200 Single Day High Roller ihm von Rang 19 auf 9 katapultierte.

Willkommen zu den GPI Top 300

RankPlayerTotal Score
198[Removed:172]1947.13
203Christoph Vogelsang1916.83
227Konstantin Puchkov1852.84
246Dietrich Fast1802.88
271JC Alvarado1758.26
277Giacomo Fundaro1744.56
281Javier Zarco1734.62
284Kelly Minkin1731.64
286Noah Vaillancourt1727.67
295Daniel Buckley1706.89
297Jose Quintas1704.18

Diese Woche gab es 11 Newcomer in den GPI Top 300 mit [Removed:172] tals den höchstplatzierten Einsteiger, er stieg von Rang 405 auf 198 auf.

Der Deutsche cashte viermal bei der WSOP Europe, darunter Platz 5 beim €10,450 No-Limit Hold’em Main Event. Auch beim 2015 WSOP Main Event hatte er eine gute Platzierung, nämlich Platz 18.

Größte Aufsteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
271JC Alvarado1758.26+301
198[Removed:172]1947.13+207
297Jose Quintas1704.18+143
227Konstantin Puchkov1852.84+108
203Christoph Vogelsang1916.83+99

Größte Absteiger

RankPlayerTotal GPI ScoreChange
278Ray Qartomy1742.27-85
245Viet Van Vo1803.10-65
300Justin Young1696.59-49
282Norbert Szécsi1734.60-49
253John Parker1787.53-46

Folgen Sie de.PokerNews auf Twitter für top-aktuelle Kurz-News.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel