Devilfish, Juanda & Pescatori als 2015 Poker Hall of Fame Finalisten

2015 Poker Hall of Fame

Die Poker Hall of Fame (PHOF), gegründet im Jahr 1979, hat derzeit 48 Mitglieder, doch in diesem Jahr wird ein Spieler - wahrscheinlicher aber zwei - dazukommen. Nach einem öffentlichen Nominierungsprozess hat das PHOF Governing Council die Liste der 10 Nominierten bekanntgegeben.

Unter den Nominierten der PHOF Class of 2015 sind: Chris Bjorin, David Chiu, Bruno Fitoussi, Jennifer Harman, John Juanda, Carlos Mortensen, Max Pescatori, Terry Rogers, Matt Savage und David "Devilfish" Ulliott.

Vier der Kandidaten sind zum ersten Mal nominiert (Pescatori, Rogers, Savage und Ulliott), während die anderen sechs Finalsiten schon einmal nominiert waren (Fitoussi, Bjorin und Harman standen schon auf der Liste von 2014 und Ulliott wurde bereits in den letzten vier Jahren nomniert).

Jeder Kandidat wurde aufgrund folgender Kriterien gewählt:

  • Mind. 40 Jahre alt sein
  • Muss bei hochgradigen Poker Bewerben dabei gewesen sein
  • Muss Highstakes spielen
  • Muss über die Jahre konstant gespielt haben und den Respekt der Gegner geniessen
  • Musste sich über die Zeit beweisen
  • Oder, für Nicht-Spieler, musste am Wachstum und Erfolg von Poker mitgewirkt haben.

Bis zu Zwei der Nominierten werden sich der Elite Hall of Famers, wie Johnny Moss, Doyle Brunson, Benny Binion, David “Chip” Reese, Thomas Austin “Amarillo Slim” Preston, Stu Ungar, Phil Hellmuth, Scotty Nguyen und Tom McEvoy anschliessen.

Die 2015 Poker Hall of Fame Klasse wird während der WSOP Main Event Final Table Festivitäten in Las Vegas während einer speziellen Zeremonie zwischen 7. und 10. November 2015 vorgestellt.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel