John Juanda gewinnt European Poker Tour Barcelona Main Event

John Juanda

Das größte European Poker Tour Event aller Zeiten wurde von einem der größten Poker Talente gewonnen. Nach einem harten Kampf an enem toughen Finaltisch, war es John Juanda, der sich gegen 1,693 Spieler durchsetzte und sich ein Preisgeld von €1,022,593 und seinen ersten EPT Titel holte.

In der finalen Hand hatte Juanda Pocket Damen und Steve Warburton Pocket Achter. Das Board brachte mit {10-Clubs}{j-Diamonds}{2-Clubs}{2-Diamonds}{9-Hearts} Platz 2 und ein Preisgeld von €941,613 für Steve Warburton.

Final Table Payouts

PlacePlayerPrize
1John Juanda€1,022,593
2Steve Warburton€941,613
3Frederik Jensen€810,294
4Denys Shafikov€405,100
5Rainer Kempe€320,400
6Andreas Samuelsson€253,900
7Amir Touma€194,100
8Mario Sanchez€137,080
9Victor Bogdanov€104,000

Der Deutsche Rainer Kempe musste sich auf Platz 5 geschlagen geben. Kempe war mit {a-}{k-} gegen {k-}{q-} von Shafikov All-In und schon der Flop brachte Drilling Damen für seinen Gegner. Für seine Leistung erhielt Kempe ein Prsigeld von €320,400.

Nachdem sich Shafikov auf Platz 4 verabschiedet hatte, einigten sich die verbleibenden Spieler auf folgenden Deal:

PlayerAmount Guaranteed After DealOriginal Payout
Steve Warburton€941,613€1,420,500
John Juanda€922,593€796,100
Frederik Jensen€810,294€557,900

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel