Mustapha Kanit gewinnt das EPT Barcelona €10,300 High Roller

Mustapha Kanit

Mustapha Kanit hat ein ruhiges Jahr hinter sich und nun ist er Champion des größten European Poker Tour Highroller Events aller Zeiten.

Dank eines Deals der letzten drei Spieler beim 2015 EPT Barcelona €10,300 High Roller gewann Kanit ein Preisgeld von €738,759 und kann nun Live Turnier Gewinne in Höhe von über $2 Millionen in diesem Jahr vorweisen. Anfang des Jahres siegte Kanit beim EPT Grand Final €50,000 Super High Roller wo er sich €936,500 holte. Damit hat Kanit seinen Landsmann Max Pescatori überholt und liegt nun auf Platz 1 der italienischen All-Time Money List mit Gesamt Live Turnier Gewinnen von über $4.6 Millionen.

Als der Deal gemacht wurde, hatte Kanit den Chiplead gegen Kuljinder Sidhu und Nick Petrangelo. Sidhu erhielt offiziell Platz 2 und €640,000 und Petrangelo Platz 3, sowie €592,840.

Final Table Payouts

PlacePlayerPrize
1Mustapha Kanit€738,759
2Kuljinder Sidhu€640,000
3Nick Petrangelo€592,840
4Niklas Astedt€336,700
5Aliaksei Boika€265,600
6Ami Barer€206,500
7Gerald Karlic€155,600
8Kevin MacPhee€108,500

Für den Österreicher Gerald Karlic endete das Turnier auf Platz 7. Karlic open-shovte under the gun mit 1.31 Millionen Chips, Kuljinder Sidhu callte am Button und die Blinds passten.

Karlic: {4-Clubs}{4-Spades}
Sidhu: {a-Diamonds}{j-Spades}

Das Board kam mit {3-Diamonds}{a-Spades}{9-Hearts}{q-Clubs}{j-Diamonds} und der Österreicher erhielt für den siebten Platz ein Preisgeld von €155,600.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel