2015 World Series of Poker: Gerald Ringe gewinnt Event 65

gerald ringe 2015 wsop

Heute Nacht ging Event 65, das $1,500 Seven Card Stud Hi-Lo 8 or Better Turnier der 2015 World Series of Poker zu Ende. An den Start gingen 547 Spieler, darunter Todd Brunson, John Monnette, Jesse Martin, Jimmy Fricke, Allen Kessler, David Sklansky, Stuart Rutter, Mike Matusov, Dan Kelly, Martin Staszko und Daniel Idema.

Den Sieg und ein Preisgeld von $180,943 holte sich Gerald Ringe als er sich im Heads-up gegen Christopher Vitch durchsetzte.

In der finalen Hand hatte Ringe laut WSOP.com Live Reporting {a-Spades}{j-Spades}/{j-Clubs}{6-Clubs}{5-Hearts}{j-Diamonds}/{7-Spades} und Vitch {q-Clubs}{6-Hearts}/{a-Hearts}{j-Hearts}{8-Spades}{2-Spades}/{9-Diamonds}.

Damit holte gab es Platz 2 und ein Preisgeld von $111,860 für Christopher Vitch und das erste WSOP Bracelet für Gerald Ringe.

Das Ergebnis Event #65:

1.Gerald Ringe$180,943
2.Christopher Vitch$111,860
3.Daniel Idema$50,473
4.Noah Bronstein$50,473
5.John Esposito$36,811
6.Owais Ahmed$27,285
7.John Cover$20,551
8.Chris George$15,721
9.Eric Rodawig$12,213
10.Adam Owen$12,213

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein