2015 World Series of Poker: Anthony Spinella gewinnt Online Event

anthony spinella

Heute Nacht endete auch Event 64, das WSOP.com Online No-Limit Hold'em Turnier der 2015 World Series of Poker in Las Vegas. An den Start gingen 905 Spieler, darunter Jesse Sylvia, Mike Gorodinsky, und Shannon Shorr.

Den Sieg und ein Preisgeld von $197,743 holte sich Anthony Spinella als er sich im Heads-up gegen Hunter Cichy durchsetzte.

In der finalen Hand hatte Spinella laut WSOP.com Live Reporting {j-Spades}{7-Hearts} und Cichy {q-Hearts}{4-Hearts}.

Das Board brachte mit {7-Clubs}{a-Clubs}{a-Hearts}{k-Clubs}{9-Clubs} Platz 2 und ein Preisgeld von $206,734 für Hunter "GringoLoco72" Cichy und das erste WSOP Bracelet für Anthony "casedimised" Spinella.

“Es ist viel aufregender live zu spielen und zu gewinnen,” sagte Spinella nach seinem Sieg. “Ich wollte mein erstes Bracelet bei einem Live Event gewinnen, aber ich nehme was ich kriege.”

Das Ergebnis Event #64:

1.Anthony Spinella$197,743
2.Hunter Cichy$116,066
3.Craig Varnell$73,079
4.Andrew Rose$55,884
5.David Tuthill$47,286
6.Ryan Franklin$33,530

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein