Die WSOP $50,000 Poker Players Championship ist gestartet

2015 wsop

Gestern war ein großer Tag bei der 2015 World Series of Poker, denn um 4 p.m. Ortszeit startete in Las Vegas das prestigeträchtigste Event in der Poker Welt — die $50,000 Poker Players' Championship.

In diesem Jahr findet die 10. Auflage des Turniers statt, das die High Stakes Poker Spieler der ganzen Welt als das wichtigste Event des Jahres ansehen, und welches sie mehr als irgendein anderes gewinnen wollen. Mit einer durchschnittlichen Teilnehmerzahl von 124 Spielern und einem ersten Preis von durchschnittlich knapp unter $1.7 Millionen über all die Jahre ist das Feld zwar klein, aber äußerst spielstark, und es wird wieder viel Preisgeld zu gewinnen geben.

Insgesamt wurden in diesem Event $53.76 Millionen Preisgeld vergeben, und den höchsten ersten Preis gab es im Jahr 2007, als Freddy Deeb siegte und dabei rund $2.3 Millionen gewann. Wenn das Event in diesem Jahr mehr als 130 Teilnehmer aufweist, wird die Grenze von $60 Millionen an Preisgeld überschritten werden.

In diesem Jahr wurden zwei neue Varianten hinzugefügt, doch dies ist nicht das erste Mal, dass das Turnier eine Änderung des Formats erfahren hat. Das Event startete ursprünglich als ein $50,000 H.O.R.S.E. Turnier im Jahr 2006. In diesem Format wurde es bis 2010 ausgetragen, und anschließend in ein 8-Game Format mit u.a. No-limit Holdem, Pot-limit Omaha, und 2-7 Triple Draw abgeändert. Dieses Jahr kamen zwei weitere Spiele hinzu: Badugi und No-limit 2-7 Single Draw.

Zusammen mit dem Preisgeld erhält der Sieger des Events die "David 'Chip' Reese Memorial Trophy," (siehe Foto) welche zum ersten Mal im Jahr 2008 nach dem Tod von David "Chip" Reese im Dezember 2007 vergeben wurde. Bis zum heutigen Tag wird Reese als der größte High Stakes Cash Game Spieler aller Zeiten angesehen, der sein Können mit dem Sieg in diesem Turnier im Jahr 2006 unter Beweis stellte.

Frühere $50,000 Poker Players Championship Gewinner

YearWinnerPrize# of EntrantsPrize Pool
2006Chip Reese$1,716,000143$6,864,000
2007Freddy Deeb$2,276,832148$7,104,000
2008Scotty Nguyen$1,989,120148$7,104,000
2009David Bach$1,276,80695$4,560,000
2010Michael Mizrachi$1,559,046116$5,568,000
2011Brian Rast$1,720,328128$6,144,000
2012Michael Mizrachi$1,451,527108$5,184,000
2013Matthew Ashton$1,774,089132$6,336,000
2014John Hennigan$1,517,767102$4,896,000

Wie Sie aus der Tabelle ersehen können, ist Michael "The Grinder" Mizrachi der einzige Spieler, der das Event zweimal gewinnen konnte. Wenn man die Spielstärke des Teilnehmerfeldes in Betracht zieht, und dass das Event erst neun Mal ausgetragen wurde, gehört dies zu den größten Leistungen im Poker. Mizrachi gewann zudem in der 8-Game Ära des Turniers.

Neben Mizrachi haben sieben weitere Spieler den Final Table des Events zweimal erreicht, darunter der aktuelle Champion John Hennigan, John Hanson, Andy Bloch, Bruno Fitoussi, Matt Glantz, David Singer, Barry Greenstein, Minh Ly und Huck Seed. Bloch und Greenstein führen die All-Time Cash List in diesem Event mit jeweils vier Cashes an.

Obwohl das Event ein Feld von internationalen Top Spielern anzieht, war Matthew Ashton der einzige nichtamerikanische Spieler, der den Titel im Jahr 2013 gewann. 2006 und 2011 war der Final Table jeweils nur von Amerikanern besetzt.

Im letzten Jahr kam Melissa Burr ins Geld, erreichte anschließend den offiziellen Final Table und wurde Siebte für $165,435. Burr war damit die erste Frau, die in diesem Event cashen konnte.

Mit seinen beiden Siegen gewann Mizrachi über $3 Millionen allein aus diesem Event, doch es gibt noch viele andere, die in dem Event über die Jahre gecasht haben. Hier ist eine Liste von allen Spielern, die jemals gecasht haben, zusammen mit ihrem jeweiligen Gesamtpreisgeld:

RankPlayerCashesFinal TablesMoney Earned
1Michael Mizrachi22$3,010,573
2Freddy Deeb21$2,360,462
3John Hennigan32$2,325,329
4Scotty Nguyen11$1,989,120
5Andy Bloch42$1,813,988
6David "Chip" Reese11$1,784,640
7Matthew Ashton11$1,774,089
8Brian Rast11$1,720,328
9John Hanson22$1,641,679
10Bruno Fitoussi22$1,448,599
11David Bach21$1,436,646
12Michael DeMichele11$1,243,200
13Vladimir Schemelev21$1,131,904
14Don Nguyen11$1,096,254
15Phil Hellmuth11$1,063,034
16Matt Glantz32$1,044,458
17Minh Ly22$975,593
18Brandon Shack-Harris11$937,975
19Barry Greenstein42$928,919
20Chris Klodnicki11$896,935
21Erick Lindgren11$781,440
22Phil Ivey21$777,600
23David Singer22$749,280
24David Oppenheim21$745,545
25Huck Seed32$708,651
26Jesse Martin11$594,570
27Amnon Filippi11$586,080
28Jim Bechtel11$549,120
29Abe Mosseri21$532,653
30Erik Sagstrom11$522,393
31David Benyamine11$497,122
32Owais Ahmed11$482,058
33TJ Cloutier11$480,480
34Dewey Tomko21$474,624
35Mike Wattel31$467,046
T-36Kenny Tran11$444,000
T-36Lyle Berman21$444,000
38Robert Mizrachi21$440,817
39John Juanda11$436,865
40Luke Schwartz11$406,736
41Doyle Brunson21$398,880
42George Danzer11$388,523
43Vitaly Lunkin11$368,812
44Scott Seiver21$359,425
45Daniel Alaei21$342,099
46Roland Israelashvili11$317,882
47Ralph Perry20$314,880
48Jonathan Duhamel21$307,018
49George Lind11$300,411
50Chun Lei Zhou11$286,122
51David "Bakes" Baker11$272,275
52Stephen Chidwick11$253,497
53Jeff Lisandro20$248,635
54Patrick Bueno11$230,880
55Ville Wahlbeck11$219,655
56Frank Kassela11$212,829
T-57Patrik Antonius10$205,920
T-57Robert Williamson III10$205,920
T-57Gavin Smith10$205,920
60Bill Chen11$205,856
61Brett Richey20$204,579
62Ben Lamb11$201,338
63Joe Cassidy20$193,227
64Thor Hansen11$188,256
65Chau Giang11$184,087
66Mikael Thuritz11$182,463
67Raymond Davis10$177,600
T-68Mike Gorodinsky10$173,796
T-68Michael Glick10$173,796
70Jason Lester10$168,529
71Melissa Burr11$165,435
72Erik Seidel11$162,381
T-73Nick Schulman10$152,730
T-73Alexander Kostritsyn10$152,730
75Bryn Kenney10$147,882
76Yan Chen10$143,400
77Joseph Michael10$142,320
78David "ODB" Baker10$142,197
79Daniel Negreanu10$142,080
T-80David Levi10$137,280
T-80Cong Do10$137,280
82Allen Kessler11$134,101
83Gabe Kaplan10$131,424
84Lyle Berman10$129,957
T-85Tommy Hang10$128,620
T-85Kevin Song10$128,620
T-87Josh Arieh10$124,723
T-87Mike Binger10$124,723
89Gus Hansen10$123,895
T-90Mark Gregorich10$117,216
T-90Stephen Wolff10$117,216
T-92James Obst10$115,447
T-92Todd Brunson10$115,447
94Allen Bari10$113,030
95Troy Burkholder10$111,893
96Sebastian Ruthenberg10$108,503
97Viktor Blom10$105,235
T-98Tim Phan10$103,008
T-98Greg Raymer10$103,008
T-100Ray Dehkarghani10$99,590
T-100David Chiu10$99,590
102Ilya Bulychev10$98,330
T-103Chris Reslock10$88,800
T-104Mike Matusow10$88,800
105Tony G10$83,630
T-106Steve Billirakis10$72,914
T-106John Kabbaj10$72,914
108Gary Benson10$55,947

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel