Poker Pro Vanessa Rousso bei Big Brother

Vanessa Rousso

Die Teilnahme eines Poker Spielers an einer Reality TV Show ist nichts Ungewöhnliches. Maria Ho und Tiffany Michelle haben beide in The Amazing Race gekämpft, während Spieler wie Jean-Robert Bellande, Garrett Adelstein und Anna Khait bereits auf Survivor waren oder es Gerüchten zufolge sein werden. Damit blieb nur Big Brother als die einzige bedeutende CBS Reality Show ohne einen Poker Pro übrig, doch dies soll sich nun ändern.

Die Besetzung für Season 17 der beliebten Show wurde am Dienstag bekanntgegeben – etwa eine Woche vor der Premiere am Mittwoch, dem 24. Juni – und unter den 14 Hausgenossen befindet sich die bekannte Poker Spielerin Vanessa Rousso. Ebenfalls dabei ist die 27-jährige Da'Vonne Rogers, deren Tätigkeit als Poker Dealer angegeben wurde.

PokerNews wollte Rousso erreichen, jedoch teilte ein Sprecher über ihren Twitter mit, dass "Vanessa keinen Zugriff auf irgendeine Form von Social Media hat...sie ist bei Big Brother."

Laut HendonMob hat Rousso $3,530,832 in Live Turnieren gewonnen, womit sie Platz 5 der All Time Money List der Frauen belegt. Ihr größter Score war im Jahr 2009, als sie das European Poker Tour Grand Final €25,000 High Roller für $700,160 gewann. Sie wurde außerdem Dritte im 2010 World Poker Tour Doyle Brunson Five Diamond World Poker Classic für $358,964 und gewann das 2006 WPT Borgata Poker Open $5,000 No-Limit Hold'em Event für $285,450.

Für die Show fügt ihre Big Brother Biographie folgendes hinzu:

"Sie ist ein Wildfang und schon immer sehr wettbewerbsorientiert gewesen, ob beim Lacrosse in der High School oder an den Poker Tischen, wo sie Männer und Frauen in der ganzen Welt geschlagen hat. In einer männlich dominierten Branche ließ sich Vanessa niemals leicht einschüchtern und ist daran gewöhnt, ihre Gefühle unter Kontrolle zu halten, was ihr dabei helfen wird, den Preis zu gewinnen. Sie perfektionierte die Kunst des Bluffens und weiß, dass sie ihre Mitbewohner im Big Brother Haus manipulieren kann."

Mit 32 Jahren wird Rousso die zweitälteste Teilnehmerin im Big Brother Haus sein, die alle gegeneinander antreten, während sie von der Außenwelt abgeschnitten sind. Die ganze Zeit über werden sie von versteckten Kameras gefilmt und wetteifern um den ersten Preis in Höhe von $500,000. Jede Woche wird ein Bewohner eliminiert werden, bis schließlich die letzten beiden gegeneinander antreten und eine Jury der eliminierten Bewohner den Gewinner bestimmt.

Poker Pro Vanessa Rousso bei  Big Brother 101
Da'Vonne Rogers

Roussos Erfahrung in der Poker Welt wird ihr ohne Zweifel helfen, und es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass auch eine Poker Dealerin an der Show teilnimmt. Die Produzenten gehen davon aus, dass Rogers, die aus einer "extrem religiösen Familie" stammt, Rousso erkennt.

So beschreibt Big Brother Rogers:

"Als eine Poker Dealerin kennt sie das Spiel sehr gut. Sie weiß, dass sie jede Person erst genau kennenlernen muss, auch wenn ihr der Umgang mit anderen Menschen nicht allzu sehr liegt. Sie weiß, dass sie nur sich selbst trauen kann. Sie war ein Wildfang in der Kindheit, und heute ist sie eine starke Frau und alleinerziehende Mutter. Ungeachtet der Meinung anderer tut sie es für ihre Tochter und hofft, dass sie für deren Zukunft das Geld gewinnen kann!"

Die Dynamik zwischen Rogers und Rousso könnte sich als sehr interessant erweisen, doch die Zeit wird zeigen, wie sich alles entwickelt. Big Brother wird dreimal in der Woche in den USA gesendet, also bleiben Sie diesen Sommer am Ball, um zu sehen, wie lange Rousso sich behaupten kann.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel