2015 World Series of Poker: Phil Hellmuth holt Bracelet Nr. 14 bei Razz

phil hellmuth

Heute Vormittag endete Event 17, die $10,000 Razz Championship der 2015 World Series of Poker in Las Vegas. An den Start gingen 103 Spieler, darunter Shaun Deeb, Stephen Chidwick, Erik Seidel, Steve Billirakis, Dan Shak, Phil Hellmuth, Mike Leah, Brock Parker, Brandon Shack-Harris, Todd Brunson, Max Pescatori, Shawn Buchanan, Frank Kassela, George Danzer, Sebastian Pauli, Thomas Butzhammer und Ismael Bojang.

Den Sieg und ein Preisgeld von $271,105 holte sich Phil Hellmuth als er sich im Heads-up gegen Mike Gorodinsky durchsetzte.

In der finalen Hand hatte Gordinsky laut WSOP.com Live Reporting das Bring In mit {5-} und Hellmuth callte mit {4-}.

Gorodinsky: ({10-}{2-})/{5-}{4-}{10-}{q-}/({6-})
Hellmuth: ({7-}{6-})/{4-}{k-}{10-}{2-}/{a-}

Damit erhielt Gorodinsky für Platz 2 ein Preisgeld von $167,517 und für Phil Hellmuth WSOP Bracelet Nummer 14.

"Es ist ein tolles Gefühl, weil ich ganze Zeit versuchte meinen Kopf frei zu halten und versuchte, losgelöst von dem Ergebnis zu spielen", sagte Hellmuth nach dem Sieg. "Ich war nur darauf fokussiert gut zu spielen. Zu oft hatte ich in der Vergangenheit daran gedacht das Armband zu gewinnen. "Ich sagte, weißt du was, ich werde meinen Kopf frei halten, großartig spielen, bis es vorbei ist und dann kann ich feiern, reden, und was auch immer. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass dies das leiseste Heads-up war, dass ich je gespielt habe."

Hellmuth ist kein Fremder bei Razz. In der Tat kam sein erstes nicht-Hold'em Bracelet bei dieser Variante im Jahr 2012, als er Event # 18, das $ 2,500 Razz Turnier gewann und sich ein Preisgeld von $ 182.793 sicherte, Im letzten Jahr wurde er Zweiter hinter Ted Forrest bei Event #7, dem $1,500 Razz Event.

Ismael Bojang musste sich bei Event #17 am Tag 2 geschlagen geben, er schied auf Platz 18 aus - zwei Plätze vor den Geldrängen.

Shaun Deeb scheint sein erstes Bracelet Auftrieb gegeben zu haben, denn er holte sich mit Platz 9 ein Preisegld von $26,557.

Das Ergebnis Event #17:

1.Phil Hellmuth$271,105
2.Mike Gorodinsky$167, 517
3.Adam Owen$104,914
4.Mike Leah$75,964
5.Thomas Keller$59,370
6.Jyri Merivirta$47,344
7.Stephen Chidwick$38,447
8.Brandon Shack-Harris$31,727
9.Shaun Deeb$26,557
10.Eric Wasserson$26,557

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein