2015 World Series of Poker: Vasili Firsau gewinnt Event 46; Freund Dritter

vasili firsau

Heute Nacht ging auch Event 46, ein $3,000 Pot Limit Omaha 6-handed Turnier der 2015 World Series of Poker in Las Vegas zu Ende. An den Start gingen 682 Spieler, darunter Robert Mizrachi, Varahram Vardjavand, Tim Reusch, Martin Finger, Erick Lindgren, Björn Wiesler, Joe Hachem, Mike Watson, Martins Adeniya, Ami Barer, Kevin MacPhee, Felix Lambertz, Fabian Geisel und Andreas Freund.

Den Sieg und ein Preisgeld von $437,575 holte sich Vasili Firsau als er sich im Heads-up gegen Nipun Java durchsetzte.

In der finalen Hand hatte Firsau laut WSOP.com Live Reporting {j-Clubs}{j-Hearts}{8-Clubs}{9-Diamonds} und Java {k-Clubs}{j-Spades}{9-Clubs}{7-Hearts}.

Das Board brachte mit {6-Diamonds}{6-Clubs}{6-Hearts}{5-Diamonds}{7-Spades} Platz 2 und ein Preisgeld von $270,509 für Nipun Java und das erste WSOP Bracelet für Vasili Firsau.

Andreas Freund musste sich auf Platz 3 geschlagen geben, er verlor mit {k-Clubs}{k-Spades}{q-Hearts}{8-Spades} gegen {q-Clubs}{j-Clubs}{3-Spades}{2-Spades} von Vasili Firsau bei einem Board mit {a-Spades}{6-Hearts}{4-Clubs}{7-Hearts}{5-Clubs}.
Für seine großartige Leistung erhielt er ein Preisgeld von $171,717.

Das Ergebnis Event #46:

1.Vasili Firsau$437,575
2.Nipun Java$270,509
3.Andreas Freund$171,626
4.Numit Agrawal$112,717
5.Vadzim Markushevski$76,373
6.Daniel Idema$53,342
7.David Tuthill$38,354
8.Fabrizio Gonzalez$38,354
9.Thomas Campbell$28,374
10.Felipe Ramos$28,374

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein