2015 World Series of Poker: Kevin MacPhee holt 1. Bracelet

Kevin MacPhee

Heute Vormittag ging auch Event 56, das $5,000 Turbo No-Limit Hold'em Turnier der 2015 World Series of Poker zu Ende. An den Start gingen 387 Spieler, darunter David Benefield, Kevin MacPhee, Tristan Wade, Mike Watson, Shannon Shorr, Greg Merson, Paul Volpe, Darren Elias, Joe Cada, Tony Gregg, Jason Somerville, Max Pescatori und Thomas Mühlöcker.

Den Sieg und ein Preisgeld von $490,800 holte sich Kevin MacPhee als er sich im Heads-up gegen Igor Yaroshevskyy durchsetzte.

In der finalen Hand hatteMacPhee laut WSOP.com Live Reporting {a-Hearts}{4-Diamonds} und Yaroshevskyy {k-Spades}{q-Clubs}.

Das Board brachte mit {4-Spades}{9-Diamonds}{8-Diamonds}{5-Diamonds}{3-Clubs} Platz 2 und ein Preisgeld von $303,767 für Igor Yaroshevskyy und das erste WSOP Bracelet für Kevin MacPhee.

"Der Gewinn eines Armband war schon immer ein großes Ziel für mich, seit ich Events bei der World Series spiele", sagte MacPhee nach seinem Sieg. "Ich habe schon einen EPT-Titel (Berlin 2010), so dass dieses Armband eine weitere Feder an meiner Kappe ist und ich bin ziemlich glücklich, das Bracelet endlich gewonnen zu haben."

Das Ergebnis Event #56:

1.Kevin MacPhee$490,800
2.Igor Yaroshevskyy$303,767
3.Pascal Theodosiadis$201,878
4.Eric Sfez$149,814
5.Scott Vener$112,429
6.Tristan Wade$85,202
7.Hung Tran$61,144
8.Joshua Field$50,208
9.Martin Kozlov$38,984
10.Nikita Nikolaev$30,492

Gute Platzierungen: David Benefield (Platz 11 - $30,492),Shannon Shorr (Platz 17 - $19,140), Mustapha Kanit (Platz 20 - $15,320).

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein