2015 World Series of Poker: Eli Elezra holt 3. Bracelet

eli elezra

Heute Vormittag endete auch Event 48, das $1,500 Seven Card Stud Turnier der 2015 World Series of Poker. An den Start gingen 237 Spieler, darunter Allen Cunningham, Mike Watson, Barry Greenstein, Mike Leah, Todd Brunson, Bill Chen, Allen Kessler, Richard Ashby, Ylon Schwartz, John Cernuto, Jeff Lisandro, Steve Billirakis und Eli Elezra.

Den Sieg und ein Preisgeld von $112,591 holte sich Eli Elezra als er sich im Heads-up gegen Benjamin Lazer durchsetzte.

In der finalen Hand hatte Elezra laut WSOP.com Live Reporting {a-Clubs}{k-Hearts}/ {5-Spades}{4-Clubs}{6-Spades}{7-Hearts}/{8-Spades} und Lazer {q-Clubs}{q-Hearts}/{3-Spades}{7-Spades}{k-Diamonds}{6-Hearts}.

Damit erhielt Benjamin Lazer für Platz 2 ein Preisgeld von $69,532 und Eli Eelzra holte sich sein drittes WSOP Bracelet.

Das Ergebnis Event #48:

1.Eli Elezra$112,591
2.Benjamin Lazer$69,532
3.Allen Cunningham$44,846
4.Gylbert Drolet$32,495
5.Kenn Wittock$23,891
6.Byron Ziebell$17,821
7.Jean Gaspard$13,486
8.Matt Grapenthien$10,352
9.Barry Bindelglass$8,060
10.Eric Buchman$8,060

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein