2015 World Series of Poker: Ben Zamani gewinnt Event 20

2015 wsop

Heute Nacht endete Event 20, ein $1,500 No-Limit Hold'em Turnier der 2015 World Series of Poker. An den Start gingen 1,844 Spieler, darunter Andy Frankenberger , Kevin MacPhee, Taylor Paur, Greg Mueller, Shannon Shorr und der amtierende WSOP Main Event Champion Martin Jacobson.

Den Sieg und ein Preisgeld von $460,640 holte sich Ben Zamani als er sich im Heads-up gegen Natasha Barbour durchsetzte.

In der finalen Hand war Zamani laut WSOP.com Live Reporting mit {a-Clubs}{q-Diamonds} All-In und Barbour zeigte {10-Spades}{9-Clubs}.

Das Board brachte mit {a-Diamonds}{7-Clubs}{2-Clubs}{a-Spades}{8-Spades} Platz 2 und ein Preisgeld von $284,911 für Natasha Barbour und das erste WSOP Bracelet für Ben Zamani.

Das Ergebnis Event #20:

1.Ben Zamani$460,640
2.Natasha Barbour$284,911
3.Paul Ephremse$196,986
4.Kevin MacPhee$142,070
5.Wenlong Jin$103,857
6.Garrett Beckman$76,922
7.Jared Griener$57,729
8.Oluwashola Akindele$43,888
9.Kevin Benoit$33,781
10.Caufman Talley$26,337

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel