2015 World Series of Poker: Ben Zamani gewinnt Event 20

2015 wsop

Heute Nacht endete Event 20, ein $1,500 No-Limit Hold'em Turnier der 2015 World Series of Poker. An den Start gingen 1,844 Spieler, darunter Andy Frankenberger , Kevin MacPhee, Taylor Paur, Greg Mueller, Shannon Shorr und der amtierende WSOP Main Event Champion Martin Jacobson.

Den Sieg und ein Preisgeld von $460,640 holte sich Ben Zamani als er sich im Heads-up gegen Natasha Barbour durchsetzte.

In der finalen Hand war Zamani laut WSOP.com Live Reporting mit {a-Clubs}{q-Diamonds} All-In und Barbour zeigte {10-Spades}{9-Clubs}.

Das Board brachte mit {a-Diamonds}{7-Clubs}{2-Clubs}{a-Spades}{8-Spades} Platz 2 und ein Preisgeld von $284,911 für Natasha Barbour und das erste WSOP Bracelet für Ben Zamani.

Das Ergebnis Event #20:

1.Ben Zamani$460,640
2.Natasha Barbour$284,911
3.Paul Ephremse$196,986
4.Kevin MacPhee$142,070
5.Wenlong Jin$103,857
6.Garrett Beckman$76,922
7.Jared Griener$57,729
8.Oluwashola Akindele$43,888
9.Kevin Benoit$33,781
10.Caufman Talley$26,337

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein