2015 World Series of Poker: Nick Petrangelo siegt bei Event 4

2015 wsop

Gestern endete das World Series of Poker Event 4, das $3,000 No Limit Shootout Event. An den Start von Event 4 gingen 308 Spieler, darunter Doug Polk, Loni Harwood, Schauspieler James Woods, David Peters, Jake Balsiger, Carlos Mortensen, Sam Greenwood, Jason Somerville, Joe Cada, Justin Bonomo, Tom Marchese, Phil Laak, Ryan Riess, Jonathan Duhamel und David Benefield.

Den Sieg und ein Preisgeld von $201,812 holte sich Nick Petrangelo als er im Heads-up Jason Les besiegte.
In der finalen Hand ging Petrangelo laut WSOP.com Live Reporting All-In und Jason Les callte mit {q-Hearts}{10-Diamonds} und lag damit hinter Petrangelo's {k-Spades}{j-Hearts}.

Das Board brachte mit {5-Hearts}{5-Diamonds}{2-Hearts}{6-Hearts}{2-Diamonds} das erste Gold Armband für Petrangelo und ein Preisgeld von $124,696 für den Zweitplatzierten Jason Les.

Das Ergebnis:

1.Nick Petrangelo$201,812
2.Jason Les$124,696
3.David Peters$91,575
4.Jeffrey Griffiths$67,788
5.Derek Bowers$50,576
6.Andreas Hoivold$38,039
7.James Woods$28,832
8.Brian Lemke$22,021
9.Leo Wolpert$16,951
10.Loni Harwood$13,150

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein