Charlie Carrel gewinnt EPT11 Grand Final €25K High Roller

Charlie Carrel

Beim 2015 PokerStars and Monte-Carlo® Casino EPT Grand €25,000 High Roller registrierten sich 215 Entries — 162 Spieler und 53 Re-Entries, im Preispool lagen €5,267,500. Den Sieg und ein Preisgeld von €1.114 Millionen holte sich der 21-jährige Charlie Carrel, als er sich im Heads-up gegen Imad Derwiche durchsetzte.

High Roller Ergebnis

PlacePlayerPrize
1Charlie Carrel€1,114,000
2Imad Derwiche€750,000
3Steve O'Dwyer€528,700
4Andrey Andreev€428,700
5Max Altergott€339,100
6Dario Sammartino€257,400
7Jeremy Ausmus€188,000
8Dan Smith€137,400
9Pablo Melogno€113,500
10Martin Jacobson€96,300
11Dominik Nitsche€96,300
12Yingui Li€86,800

Es dauerte 30 Hände im HU bis der Sieger feststand. In der finalen Hand in Level 27 (40,000/80,000/10,000) shovte Derwiche und Carrel callte.

Derwiche: {6-Hearts}{2-Hearts}
Carrel: {k-Diamonds}{6-Clubs}

Das Board zeigte {10-Spades}{q-Diamonds}{10-Clubs}{j-Hearts}{q-Spades} und für Derwiche gab es Platz 2 und ein Preisgeld von €750,000.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel