Full Tilt gibt 2015 International Poker Open Tour bekannt

Full Tilt International Poker Open Tour

Full Tilt hat angekündigt, dass sie neuer Sponsor der beliebten International Poker Open Tour werden und damit mit sofortiger Wirkung den irischen Anbieter BoylePoker ablösen.

Der bisherige Plan sieht sieben Stopps zwischen Mai und November dieses Jahres vor, dazu gehören Cork, Newcastle, London und Dublin, wobei laut Aussagen von Full Tilt noch weitere Events in den kommenden Monaten hinzugefügt werden.

Dominic Mansour, der leitende Geschäftsführer von Full Tilt, freut sich darauf, wohin die Partnerschaft die etablierte IPO bringen könnte: „Wir sind glücklich darüber, den Full Tilt Stempel einer bereits erfolgreichen Turnierserie aufdrücken zu können. Mit leistbaren Buy-ins und Satellites bei gleichzeitig großen Preisgeldern, geben wir Spielern aller Level eine großartige Live Poker Erfahrung, egal wie groß ihre Bankroll ist. Letztes Jahr zog das Main Event in Dublin mehr als 1.600 Spieler an und es ging um einen Preispool von €330.000 – Unser Ziel ist es, diese Zahlen zu übertreffen, indem wir die Online Qualifikationsmöglichkeiten ausbauen.“

Der Turnierdirektor der IPO Stephen McLean ist genau so euphorisch darüber, wie weit die Partnerschaft zwischen Full Tilt und der IPO gehen könnte: „Die International Poker Open Tour ist stärker und immer stärker geworden. Mit Full Tilt im Rücken sind wir überzeugt davon, dass die diesjährige Tour größer und besser als jemals zuvor werden wird.“

Die Spieler müssen dabei nicht lange warten, bis sie die neu gestaltete Full Tlt IPO in Action erleben können, denn die IPO Bray startet bereits am 22. Mai 2015. Bray ist eine wunderschöne Hafenstadt im Süden von Dublin in Irland und die dort stattfindende IPO beinhaltet ein $250 No-Limit Hold'em Main Event, bei dem die Spieler mit 25.000 in Chips starten und 30 Minuten Blindlevel an jedem der zwei Starttage und 40 Minuten Level an Tag 2 spielen.

Full Tilt International Poker Open Tour Turnierplan

DateEvent
May 22-24IPO Bray
July 10-12IPO Cork
August 21-23IPO Newcastle
August 28-30IPO London
September 18-20IPO Killarney
October 21-26IPO Dublin
November 13-15IPO Limerick

Spieler, die sich für wenig Geld für das IPO Main Event qualifizieren möchten, können dies über die $25 Satellites tun, die bereits in der Full Tilt Lobby zu finden sind.

Die IPO war für viele Jahre ein beliebter Teil im Live Poker Kalender, vor allem in Irland, wo die Teilnehmerfelder am größten waren.

Im Jahr 2014 gewann John O'Shea in Galway als er ein Feld von 606 Entries schlug, während Chris Pyke sich gegen 1.656 Spieler durchsetzte um €46,211 (nach einem 5-Way Deal) für seinen ersten Platz bei dem riesigen IPO Dublin Main Event zu kassieren.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel