WPT Vienna Main Event Tag 1b: Pepi Klinger als Bigstack

pepi klinger

125 Spieler gingen gesten im Montesino an den Start von Tag 1b des World Poker Tour Vienna Main Events, 13 von ihnen nutzen auch die Re-Entry Funktion und kauften sich erneut ein.

Insgesamt gab es nun beim WPT Vienna Main Event 206 Entries. Unter den Spielern von Tag 1b fanden sich unter anderem Ana Marquez, Jamila Von Perger, Erich Kollmann, Julian Thomas, Nikolaus Teichert, Jan Bendik, Norbert Szecsi, Sofia Lövgren, Sebastian Pauli und Josef Klinger.

Autsch: Yusuf Kurt raiste auf 1,400 und Sebastian Pauli 3-bettete All-in mit 4,900 und {a-Diamonds}{q-Diamonds}. Kurt callte mit {a-Hearts}{q-Hearts}.

Das Board brachte drei Herz und Pauli musste sich verabschieden.

Aus für EPT Deauville High Roller Champion Josip Simunic: Erich Kollmann raiste auf 1,200 und Simunic shovte im small blind mit seinen letzten 6,000 Chips. Dany Parlafes isolierte mit 11,000 am big blind mit {a-}{q-} und Kollmann foldete.
Simunic hatte Pocket Zehner und das Ass Am Flop beendete sein Main Event.

Am Ende des Tages war es Zoltan Szabo der als Chipleader der letzten 75 Spieler seinen Stack von 177,800 Chips verpackte. Hinter ihm liegt der österreichische all-time-money Führende Josef "Pepi" Klinger mit 166,300 Chips.

Top 10 Chipcounts nach Tag 1b:

1Zoltan Szabo177,800
2Josef Klinger166,300
3Rumen Nanev133,800
4Tibor Nagygyorgy131,600
5Josef Gulas125,000
6Pascal Hartmann117,700
7Anders Karlsen114,100
8Hans- Joachim Hein109,200
9Ognjen Sekularac107,000
10Ivan Luca103,000

Heute geht es weiter mit Tag 2 des WPT Vienna Main Events, bleiben Sie dran mit dem PokerNews Live Reporting Team.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel