Raphael Wimmer gewinnt die Eureka 5 Rozvadov

Raphael Wimmer

Im vergangenen Jahr wurde der erste slowakische Champion gefeiert, in diesem Jahr ging der Titel an Österreich. Raphael Wimmer holte sich in Rozvadov den Titel beim Eureka Main Event und ein Preisgeld von € 99.685. Zu fünft einigte man sich auf einen Deal und behielt €10k zurück für den Sieger. Im Heads-up besiegte der Österreicher den Tschechen Josef Pavelka.

Wimmer hatte eine massive Unterstützung an der Rail, darunter sieben Freunde, die auch beim Main Event teilgenommen hatten. Sie jubelten für Wimmer während des gesamten Final Tables.

Die Eureka 5 Rozvadov war die größte eigenständige Veranstaltung mit 664-Teilnehmern und einem Preispool von € 644.080. Das Kings Casino war zum dritten Mal Gastgeber der Tour mit einen Gesamtpreispool von über € 1 Million bei 22 Turnieren.

Eureka 5 Rozvadov Finaltisch Ergebnisse:

1. - Raphael Wimmer, Österreich - € 89.685
2. - Josef Pavelka, Tschechische Republik - € 50.646
3. - Rastislav Paleta, Tschechische Republik - € 59.962
4. - Marek Blasko, Slowakei - € 59.962
5. - Ruben Pleijster, Niederlande - € 53.215
6. - Josef Gulas, Tschechische Republik, 25.630 €
7. - Branislav Ondrus, der Slowakei, 18.680 €
8. - Hossein Ensan, Deutschland, 12.770 €

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel