Kein Cash mehr in den MGM Poker Rooms

Kein Cash mehr in den MGM Poker Rooms 0001

Mit 1. April 2015 soll es kein Cash mehr an den Pokertischen im MGM Resorts geben. Stattdessen sind nur mehr Chips erlaubt.

Diese News kam von Chris Grove vom Online Poker Report und es soll die Las Vegas Poker Rooms im MGM Grand, ARIA Resort & Casino, Bellagio, The Mirage, Mandalay Bay, Luxor, Excalibur und Monte Carlo betreffen. Ausserhalb von Las Vegas werden auch das Beau Rivage in Biloxi, MS udn das MGM Grand Detroit diese Änderungen übernehmen.

Laut Grove hat das MGM keine Erklärung abgegeben warum es diese Änderung einführen wird, aber er nimmt an, dass andere Poker Räume in Zukunft folgen werden.

Pokernews versuchte Caesars zu erreichen, um zu sehen, ob sie ebenfalls diese Anpassungen berücksichtigen werden, insbesondere ob das Unternehmen diese Regel bei den Cashgames während der World Series of Poker anwenden wird. Uns wurde mitgeteilt, dass derzeit Cash im Caesars an den Cashgame Tischen einegsetzt wird, aber keine Chips von anderen Casinos und im Moment wird überlegt ob man andere Verfahren für das Jahr 2015 einsetzen wird.

Für mehr Informationen lesen Sie Grove's Story hier.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein