Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio.

Phil Ivey

Diese Woche gewann Ilari "Ilari FIN" Sahamies $220,505 und wurde damit der erste Spieler mit über $1 Million Online Gewinnen im Jahr 2015. Natürlich kann das schon in der nächsten Woche ganz anders aussehen, doch derzeit liegt er an der Spitze des jährlichen Leaderboards mit $1,009,801 Profit. Sein sechsstelliger Score machte ihn außerdem zum drittgrößten Gewinner der Woche, denn auch einige andere Spieler konnten sich ein großes Stück von der High Stakes Action sowohl auf PokerStars als auch auf Full Tilt Poker sichern.

Der größte Gewinner der Woche war "JayP-AA," der $319,875 in 3,755 Händen über 47 Sessions auf PokerStars gewann. Auf dem zweiten Rang befand sich Viktor "Isildur1" Blom, der der größte Gewinner der letzten Woche mit $347,585 war. Diese Woche gewann Blom weitere $231,934 in 2,229 Händen über 26 Sessions auf PokerStars. Währenddessen erholte sich der größte Verlierer der letzten Woche, "bbvisbadforme," er verbuchte einen Gewinn von $130,047 in 695 Händen über sieben Sessions.

Apropos Verlierer, keinem erging es in dieser Woche schlechter als Phil "Polarizing" Ivey, der$614,348 in 3,263 Händen über 16 Sessions einbüßte. Auch "Sanlker" (-$335,446 in 15 Sessions/2,353 Händen), "Patriktortonius" (-$267,015 in 7 Sessions/1,267 Händen) und Phil "OMGClayAiken" Galfond (-$67,212 in 17 Sessions/2,711 Händen) landeten in den roten Zahlen.

Cates größter Gewinner auf Full Tilt & PokerStars

Am Freitag, dem 13. Februar schloss Dan Cates als größter Gewinner des Tages ab. Darüber hinaus erwies er sich auch noch als der größte Gewinner sowohl auf Full Tilt Poker als auch auf PokerStars, mit einem Profit von $120,900 bzw. $109,500.

Auf Full Tilt, wo er unter dem Screennamen "jungleman12" spielt, absolvierte Cates ein fünfstündiges $1,000/$2,000 8-Game Heads-up Match gegen Chun Lei "samrostan" Zhou. In den insgesamt 934 Händen gab es massive Swings, doch Cates hatte das bessere Ende für sich, nachdem er die letzten beiden Stunden dominierte.

In einer Hand $500/$1,000 Limit Holdem erhöhte Cates ($72,146.50) am Button auf $2,000 und Zhou ($8,730.50) callte aus dem Big Blind, um einen Flop {7-Spades}{10-Hearts}{4-Hearts} zu sehen. Zhou checkte, Cates setzte $1,000 und Zhou check-raiste auf $2,000. Cates callte und raiste anschließend auf $4,000, nachdem Zhou $2,000 auf dem {a-Clubs} Turn setzte. Zhou ging daraufhin all in mit insgesamt $4,730.50 und Cates callte. Zhou drehte {k-Clubs}{7-Clubs} für ein Paar Siebenen um, doch dieses war nicht gut genug, da Cates ein Paar Zehnen {10-Diamonds}{6-Spades} hatte. Der {3-Clubs} River änderte nichts mehr, und Cates gewann den Pot in Höhe von $16,730.50.

Auf PokerStars, wo er unter dem Namen "w00kiez." spielt, forderte Cates an den $400/$800 Mixed Game Tischen einmal mehr Zhou heraus, der dort unter dem Screennamen "SamRostan" spielt. Das Duo spielte 80 Minuten Heads-up, in welchem Cates $82,300 gewann. Außerdem gewann er in der Folge noch gegen weitere Spieler, verlor jedoch ein wenig im Pot-limit Omaha. Insgesamt verbuchte Cates $109,500 auf PokerStars und gewann an dem Tag auf beiden Sites $230,400.

Blom größter Gewinner am Valentinstag

Am Samstag, dem 14. Februar erwies sich Viktor "Isildur1" Blom als der größte Valentinstag Gewinner mit $215,100 Profit aus 568 Händen. Das meiste davon stammt aus einem $1,000/$2,000 2-7 Triple Draw Match gegen Cort "thecortster" Kibler-Melby. Es begann, als Blom $50,000 von Ike Haxton an den $100/$200 Pot-limit Omaha Tischen gewann, und ging weiter, als er $164,600 in einer 77 Minuten und 260 Hände dauernden Mittags Session gegen Kibler-Melby einstrich.

Laut der HighStakesDB hatte Sebastian "taktloss47" Ruthenberg ebenfalls einen guten Tag an den 2-7 Triple Draw Tischen, er gewann $209,200 von "Sanlker" in nur 90 Minuten. Rechnet man die $62,700 auf PokerStars hinzu, die er von Phil "Polarizing" Ivey und Kibler-Melby gewann, und $46,200 von "RaulGonzales," dann beträgt sein kombinierter Gewinn $322,300, was ihn zum größten Gewinner des Valentinstages macht.

Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 101
Rui Cao

Die Dinge liefen für Ruthenberg sogar noch besser am Sonntag, als er an die 2-7 Triple Draw Tische von Full Tilt zurückkehrte und weitere $361,000 gewann, das meiste davon von Ivey und "Sanlker," die jeweils $219,000 bzw. $82,000 einbüßten.

Cao vs. Blom in der PLO Action am Montag

Am Montag, dem 16. Februar spielte der französische Pro Rui Cao, der seine langfristigen Resultate geblockt hat, gegen Viktor "Isildur1" Blom an den $100/$200 Pot-limit Omaha Tischen auf Full Tilt. Davor gewann Blom $83,600 im $1,500/$3,000 8-Game gegen "Patriktortonius," doch sein Glück währte nicht lange, da er wiederum $239,600 an Cao verlor.

Die beiden spielten 605 Hände an sechs Tischen, und am Ende ging der Franzose siegreich an fünf davon hervor. Hier ist ein Blick auf drei bemerkenswerte Hände aus diesem Match:

Hand #1: Blom ($42,035.50) raiste am Button auf $600 und Cao ($29,596) callte, um einen Flop {6-Diamonds}{3-Spades}{j-Clubs} zu sehen. Cao checkte, Blom setzte $1,000 und Cao check-raiste auf $3,000. Blom ging mit und callte anschließend eine Bet in Höhe von $4,200 von Cao auf dem {7-Clubs} Turn. Als die {8-Spades} das Board auf dem River vervollständigte, check-callte Cao eine Bet von $15,600 und drehte {6-Hearts}{6-Spades}{4-Hearts}{7-Hearts} für Trips um. Dies war gut genug, um den Pot in Höhe von $46,800 zu gewinnen, da Blom nur ein Paar mit {j-Spades}{k-Clubs}{10-Clubs}{4-Diamonds} hielt.

Hand #2: Cao ($26,492) erhöhte vom Button auf $600 und callte, als Blom ($22,398) eine 3-Bet auf $1,800 brachte. Auf dem {5-Clubs}{a-Hearts}{q-Spades} Flop setzte Blom $2,600, Cao callte und der {k-Diamonds} erschien auf dem Turn. Blom setzte $4,800, Cao callte und die {7-Clubs} vervollständigte das Board auf dem River. Blom ging mit seinen verbliebenen $13,198 all in, und Cao callte ohne lange nachzudenken. Blom drehte {a-Spades}{k-Hearts}{j-Clubs}{8-Spades} für Top Two Pair um, doch dies war nicht gut genug, da Cao auf ein Set mit {q-Clubs}{q-Hearts}{8-Diamonds}{6-Hearts} verweisen konnte. Der Pot in Höhe von $44,796 Pot wanderte zu Cao.

Hand #3:


Der Mittwoch gehörte "JayP-AA"

Am Mittwoch, dem 18. Februar schloss "JayP-AA" als der größte Gewinner des Tages ab, nachdem er $164,900 in mehr als 1,400 Händen über 6.5 Stunden an den $100/$200 Pot-limit Omaha Tischen gegen Spieler wie Ola "Odd_Oddsen" Amundsgard, "jricardosc" und Jens "Jeans89" Kyllönen gewann, nur um einige zu nennen.

In seinem größten Pot dieser Session war die Action six-handed, als "jricardosc" ($20,000) under the gun auf $700 erhöhte und "M.O.P." ($12,850.16) vom Button callte. "JayP-AA" ($42,138.33) ging aus dem Big Blind mit und drei Spieler sahen einen Flop {4-Clubs}{5-Diamonds}{a-Diamonds}. "JayP-AA" checkte, "jricardosc" setzte $1,482.85 und "M.O.P." foldete seine Hand. "JayP-AA" callte und setzte anschließend $4,145.19 auf dem {10-Diamonds} Turn. Es erfolgte ein Call und "JayP-AA" setzte $13,451.00 auf dem {2-Diamonds} River. "jricardosc" callte, hatte dabei nur noch $220.88 übrig, warf seine Hand jedoch in den Muck, sobald "JayP-AA" {k-Diamonds}{j-Diamonds}{10-Spades}{5-Hearts} umdrehte, um den Pot in Höhe von $40,358.24 zu gewinnen.

Größte Gewinner/Verlierer von 11. bis 18. Februar

GewinnerProfit VerliererVerlust
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 102

"JayP-AA"

$319,875 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 103

Phil "Polarizing" Ivey

$614,348
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 104

Viktor "Isildur1" Blom

$231,934 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 105

"Sanlker"

$335,446
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 106

Ilari "Ilari FIN" Sahamies

$220,505 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 107

"Patriktortonius"

$267,015
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 108

Dan "jungleman12" Cates

$136,705 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 109

Phil "OMGClayAiken" Galfond

$67,212
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 110

"bbvisbadforme"

$130,047 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 111

"dutch_maniak"

$49,257

Größte Gewinner/Verlierer 2015

GewinnerProfit VerliererVerlust
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 112

Ilari "Ilari FIN" Sahamies

$1,009,801 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 113

Phil "Polarizing" Ivey

$782,201
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 114

"JayP-AA"

$799,231 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 115

Viktor "Isildur1" Blom

$404,391
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 116

Elior "Crazy Elior" Sion

$349,390 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 117

"Patriktortonius"

$317,274
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 118

"gunning4you"

$244,368 
Online Poker News: Ivey als größter Verlierer; Sahamies über 1 Mio. 119

"Sanlker"

$299,257

Daten, Hände und Replayer von HighStakesDB.com

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel