Ilkin Garibli siegt beim PokerStars Caribbean Adventure High Roller

Ilkin Garibli siegt beim PokerStars Caribbean Adventure High Roller 0001

Das 2015 PokerStars Caribbean Adventure endete heute Nacht mit dem Sieg von Ilkin Garibli beim $25,000 High Roller Event. Er besiegte im Heads-up Joe Kuether und holte sich eine Trophäe, eine SLYDE Uhr und ein Preisgeld von $1,105,040.

Garibli und Joe Kuether einigten sich auf einen Heads-up Deal, bei dem sich Kuether $1,050,000 sicherte. Ab dem Deal dauerte das Heads-up, bei dem nun um die Trophäe und die Uhr gekämpft wurde, 2.5 Stunden.

PlatzSpielerPreis
1Ilkin Garibli$1,105,040*
2Joe Kuether$1,050,000*
3Oleksii Khoroshenin$629,460
4Jean-Pascal Savard$508,080
5Scott Seiver$398,340
6Nick Petrangelo$301,500
7Faraz Jaka$221,440
8Dan Heimiller$162,700

*Deal

11 Spieler gingen gestern an den Start von Tag 3. Als erster Spieler schied Bryn Kenney aus, dann folgten Dominik Nitsche auf Platz 10 und Lee Markholt auf Platz 9, sowie Dan Heimiller, Faraz Jaka, Nick Petrangelo und Chipleader Scott Seiver folgte auf Platz 5.

Platz 4 ging an Jean-Pascal Savard und den dritten Platz sicherte sich der EPT Wien Gewinner Oleksii Khoroshenin.

In der finalen Hand limpte Kuether und Garibli shovte vom Big Blind. Kuether callte All In.

Garibli: {k-Diamonds}{8-Spades}
Kuether: {j-Spades}{j-Clubs}

Das Board kam mit {7-Hearts}{k-Hearts}{4-Spades}{a-Spades}{3-Hearts} und Garibli holte sich den Sieg und für Kuether gab es Platz 2.

Noch keinen PokerStars Account? Eröffnen Sie noch heute einen PokerStars Account mit dem Marketingcode "GERMANPOKERNEWS" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel